Anzeige

Servus zum Zuhören

Harald Nachförg liest: Claudias Waschküche

Unsere Kräuterfrauen: Ihr Leben, ihre Weisheiten, ihre Rezepte. Wir verraten im Podcast, wie man Putz- und Reinigungsmittel ganz einfach selber macht.

Claudias Waschküche (Bild: Michael Reidinger)
Foto: Michael Reidinger
Claudias Waschküche
Foto: Michael Reidinger

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich in unserem Podcast von Harald Nachförg in die Welt der Mostviertler Kräuterfrau Claudia Gobec entführen. Autorin Silvia Pfaffenwimmer hat für Servus in Stadt & Land die vielseitige Kräuterpädagogin zuhause besucht.

Wir freuen uns, wenn Sie den Podcast-Kanal vom Servus in Stadt & Land-Magazin abonnieren und uns eine Bewertung da lassen – auf SpotifyApple Podcasts und Google Podcasts.

Anzeige
Silvia Pfaffenwimmer (Illustration: Roland Vorlaufer)
Foto: Roland Vorlaufer
Silvia Pfaffenwimmer

Der Text stammt von Silvia Pfaffenwimmer: Die Innviertlerin ist Servus-Autorin der ersten Stunde, eine genaue Beobachterin und eine feine Schreiberin, die schon oft ihr außergewöhnlich gutes Gespür für die Menschen, über die sie schreibt, gezeigt hat.

Person, Human, Shelf

Rezept für Claudias Efeuwaschmittel

  • 2 Handvoll Efeublätter
  • 30 ml Apfelessig

Tipp: Verwenden Sie große dunkelgrüne Efeublätter. Diese enthalten mehr Seifenstoffe als kleine Blätter.

  1. Efeublätter fein schneiden, mit 1 Liter Wasser in ein Schraub- oder Bügelglas geben und schütteln oder kurz aufmixen.
  2. Dann abseihen und für mehr Waschkraft 30 ml Apfelessig zufügen.

Anwendung: Die Lauge zur Wäsche in die Waschmaschine geben und mit 40 °C waschen. Reicht für einen Waschgang. Das Waschmittel eignet sich für Feinwäsche und Babykleidung, allerdings nicht für sehr helle Textilien. Mit dem Efeurückstand kann noch ein-, zweimal eine Waschlauge angesetzt werden.

Weichspüler selber machen

Herkömmliche Weichspüler können laut Kräuterfrau Claudia problemlos durch einfache Haushaltsmittel ersetzt werden: Für weiße Wäsche gibt man 1 TL Zitronensäure, für bunte Wäsche 50 ml Essig direkt in das Weichspülerfach.

Wer duftende Wäsche mag, gibt zusätzlich 5 bis 10 Tropfen ätherisches Zitronen- oder Lavendelöl ins Fach!

Abo
Abo mit Servus-Gartenbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Gartenbuch: Ein Streifzug durchs Gartenjahr auf 216 Seiten gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken