Wer einmal in der Wachau zwischen Melk und Krems an der Donau war, der kommt ganz von allein wieder.