4 ungewöhnliche Ausflugstipps rund um den Neusiedler See


Hier können Sie zur Hölle fahren. Und wenn Sie schon einmal dabei sind, machen Sie doch auch gleich einen Abstecher ins Paradies.

4 ungewöhnliche Ausflugstipps rund um den Neusiedler See Die Hölle ist ein beliebtes Ziel für Radfahrer.

Was viele nicht wissen: Die Hölle liegt mitten im Nordburgenland, genauer gesagt am Ostufer des wunderschönen Neusiedler Sees. Und zwar eine, zu der man jemanden getrost hinwünschen kann, so traumhaft schön ist es da. Auch das Paradies ist nicht weit: vor allem für jene, die Safran lieben. Das exotische Gewürz gedeiht am Ostufer bei 300 Sonnenstunden im Jahr genauso prächtig wie im persischen Raum und färbt pannonische Speisen goldgelb. Die beste Reisezeit: zur Ernte von Ende September bis Ende November.


1. Ein Höllen-Erlebnis

Aussichtsturm in der Hölle

Hat Ihnen schon einmal jemand vorgeschlagen in die Hölle zwischen Stinkersee und Hölllacke zu fahren? Da glaubt man doch an einen Scherz! Doch hinter diesem wenig einladenden Namen steckt eine einzigartige Landschaft mit sehenswerter Tier- und Pflanzenwelt. Vogelliebhaber können hier ihre Lieblingstiere wunderbar beobachten. Und im Herbst überziehen Teppiche der lila blühenden Salzalster die Wiesen.

Auf jeden Fall sollten Sie auch auf den Aussichtsturm hochsteigen: Er ist mit seinen 16 Metern schnell bezwungen. Doch da der Seewinkel sehr flach ist, reicht seine Höhe aus, um einen weitläufigen Überblick über den Neusiedler See zu erhalten.

www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at


2. Wo der Safran (wieder) blüht

Der Safran am Feld

Der beste Safran der Welt kam einst nicht aus exotischen Ländern, sondern aus Österreich. Bis ins 19. Jahrhundert war der Safrananbau hier verbreitet, bevor sich der Anbau auf Spanien und den Iran konzentrierte. Seit einigen Jahren gibt es wieder Safran aus dem Burgenland, denn Hannes Pinterits lässt in Klingenbach diese Tradition wieder aufleben. Geerntet wird von Ende September bis Ende November. Dann blühen die lila Safranblüten und geben ihren wertvollen Inhalt preis. Ihre drei kleinen, rot leuchtenden Narben werden sofort nach dem Abpflücken aus den Blüten gelöst. Für einen Kilo Pannonischen Safran braucht man etwa 200.000 Blüten. Die schönsten Fäden werden vorsichtig verpackt. 

www.pannonischer-safran.at

Der Pannonische Safran aromatisiert auch die Pannonische Fischsuppe von Spitzenkoch Max Stiegl im Gut Purbach. Hier geht es zum Rezept!

Pannonische Fischsuppe

3. Pannonischer Genuss

Gut Purbach

In Max Stiegls Restaurant Gut Purbach kann man das Burgenland schmecken. Aus Stiegls Küche kommen modern interpretierte pannonische Gerichte, für die er nur Produkte aus der Gegend verwendet. Schräg vis-à-vis vom Gut hat er den „Alten Gemeindekeller“ aus dem Jahr 1569 reaktiviert, wo er großzügige Appartements vermietet. 

Gut Purbach
Hauptgasse 64
7083 Purbach

Tel.: +43/2683/560 86
www.gutpurbach.at


4. Schlafen wie im Himmel

Casa Peiso Pannonisch Wohnen

Hier rund um den Neusiedler See gibt es zahlreiche Unterkünfte, die den Besucher sofort den Alltag vergessen lassen. Wenn das Feuer im Kaminofen leise knistert und auf der Terrasse schon ein guter Tropfen wartet, dann ist man angekommen. Und genießt das typische „Pannonische Wohnen“: nämlich in einem schlichten und zugleich hoch ästhetischen Ambiente. So kann man hier zum Beispiel in einem historischen Winzerhaus herrlich schlafen. Oder man bezieht ein denkmalgeschützes Bürgerhaus direkt am Rathausplatz von Rust. Egal welches Angebot man gewählt hat: Nach einem Ausflug im Naturparadies Hölle ist man hier direkt im Himmel angekommen.

Mehr Informationen und Buchungsmöglichkeiten 
pannonisch-wohnen.burgenland.info


Weitere Informationen und tolle Urlaubsangebote finden Sie unter www.burgenland.info.
Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.