5 Höhepunkte eines ganz besonderen Tals


Die bayerische Jachenau ist ein idyllisches Hochtal mit viel Sonne, in dem es keine Bettenburgen oder Glitzer gibt. Servus war zu Gast.

5 Höhepunkte eines ganz besonderen Tals Traumhafter Blick auf den Walchensee.

5 Höhepunkte eines ganz besonderen Tals Die Jachenau liegt in Ost-West-Richtung – das bedeutet Sonne von der Früh bis in den Abend.

5 Höhepunkte eines ganz besonderen Tals Ein Hof wie gemalt: So sehen viele der bäuerlichen Anwesen in der Jachenau aus.

Besonderer Sommergast im Hochtal ist die Sonne. Die Jachenau liegt in Ost-West-Richtung. Das bedeutet: Gleich nachdem die Sonne aufgestanden ist, blinzelt sie hinein und bleibt bis zum allerletzten Gruß am Abend. Es ist ein Tal mit schmucken Bauernhöfen, Wiesen, Bächen, Fichtenwäldern. Keine Ampeln, keine Schaufenster, keine angesagten Bistro­-Bar-­Straßencafé-­Lounges. Vom Hausberg, dem Jochberg, sieht man an klaren Tagen den Walchensee, den Kochelsee, den Staffelsee, den Starnberger See, den Ammersee. 800 Jahre ist es jetzt her, da haben die Äbte vom mächtigen Kloster Benediktbeuern begonnen, dieses Land nutzbar machen zu lassen. Es wurde gerodet, und Bauern, Handwerker, Fuhrleute, Holzknechte siedelten sich an. Bis heute ist dieses Tal ein bisschen wie eine Insel geblieben, mit einer eigenen Mundart.


1. Den Wildteller im Schützenhaus genießen

Die fesche Kellnerin Kati vom Schützenhaus.Das Wild auf dem Teller im Schützenhaus stammt aus der Jachenau.

Unterhalb der Kirche gelegen, mit freundlichen, kernigen Wirtsleuten. Im Schützenhaus treffen sich die Vereine der Jachenau, von der Schützengesellschaft „Gemütlichkeit“ bis zu den Trachtlern und Goaßlschnalzern. Die Küche ist herzhaft, serviert werden etwa „Ochsenfetzen“ in Pfefferrahmsoße, Rehbraten, Hirschrückenmedaillons, „Jachnara Wuid“ je nach Saison. „Greazeig“ (Salate), „König-Ludwig-Bier“ und Gerichte, die unter den Holzhackern üblich waren: „Mehlhaber“ und „Brennsuppen“. Immer wieder gibt es Heimatabende mit Blaskapelle, Schuhplatteln, Musikgruppen etc. Vorsicht: Es kann spontan zu Situationen kommen, in denen ein Zwei-Liter-Weißbier-Humpen geleert werden muss...

Schützenhaus
Dorf 7 1/8
D-83676 Jachenau

Tel.: +49/8043/303
www.schuetzenhaus-jachenau.de


2. Zu Besuch beim Holzbildhauer

Holzbildhauer Josef Scheifl bei der Arbeit.Holzbildhauer Josef Scheifl in seinem Atelier in der Jachenau.

Josef Scheifl ist ein beliebter Künstler in der Jachenau. Er arbeitete jahrelang in einem Sägewerk und studierte Holzbildhauerei in Oberammergau. Sein Atelier liegt neben dem Ausstellungsraum. Für ihn der ideale Arbeitsplatz: „Richtung Osten mit Grünfläche vor dem Fenster. Das tut den Augen gut.“ Kunden aus aller Welt mailen ihm Fotos: „Schauen Sie mal, wo Ihre Arbeit bei uns steht!“ Josef Scheifl verwendet vorzugsweise Linde und Zirbe. „Ich sehe einem Baum gleich an, ob er sich eignet“, sagt er. Er eignet sich zum Beispiel nicht, wenn ihn der Blitz getroffen hat oder wenn er eine schwere Kindheit bzw. Jugend hatte und sich recht mühsam ins Licht biegen musste.

Holzbildhauer Josef Scheifl
Bäcker 16
D-83676 Jachenau

Tel.: +49/8043/280


3. Rokoko-Kirchenjuwel in Jachenau

Die Pfarrkirche St. Nikolaus in Jachenau im Isarwinkel.Die Errichtung der Pfarrkirche St. Nikolaus geht bis in das Jahr 1291 zurück.

Die weiße Pfarrkirche St. Nikolaus liegt auf einem Hügel über den Dächern von Jachenau, links sind es 114 Stufen bis nach oben. Die Kirche ist ein Bau aus dem Rokoko – hell, leicht, freundlich. Sonntags sind alle da, in Tracht natürlich. Frauen und Männer getrennt, die Männer rechts, die Frauen links, die Jungen vorn, die Alten hinten. Rund um die Kirche liegt der Gottesacker mit Familiengräbern. Auf der Grabplatte, ohne Sterbedatum, vom unvergessenen Pfarrer Conrad steht: „... betet für mich.“ Prinzipiell ist St. Nikolaus geöffnet, oft aber nur bis zu einem kunstvollen schmiedeeisernen Gitter im Inneren. Doch auch von dort hat man einen guten Einblick.

Pfarrkirche St. Nikolaus
Kirchberg 61/2
D-83676 Jachenau


4. Bergbauernkäse direkt ab Hof

Hofkäser Josef Orterer und sein halbfester Schnittkäse.Hofkäser Josef Orterer: Sein halbfester Schnittkäse aus Rohmilch ist weithin beliebt.

Sein Hof, im Ortsteil Berg liegt erhöht – einfach zauberhaft. Käseliebhaber schwärmen auch vom Käse des Josef Orterer, dem Jachenauer Bergbauernkäse, der auch unten im Dorfladen angeboten wird. Am Anfang stand der Gedanke, den Gästen seines Bauernhofes etwas zu bieten, dass sie an den Urlaub in der Jachenau erinnert. „Man nimmt eben gerne ein Mitbringsel mit nach Hause.“ Und so stellt man seit 1999 eben Käse her. „Ich nehme zur Herstellung noch Lab, der natürlich ist, aus Tirol“, sagt Orterer. Wer mag, ist bei ihm herzlich willkommen. „Man kann mit eigenen Augen erleben, wie ich den Käse herstelle.“

Langerbauer
Berg 4
D-83676 Jachenau

Tel.: +49/8043/373
www.langerbauer.com


5. Malerische Brotzeit auf der Staffelalm

Willkommen in der Staffelalm.Zur Staffelalm geht man von der Jachenau in zweieinhalb Stunden.

Die Staffelalm auf 1.316 Meter Seehöhe liegt auf der Südseite des Rabenkopfs. Von Mitte Mai bis Mitte Oktober gibt es dort almtypische Brotzeiten, Kuchen – und Kunst. Der 1880 geborene deutsche Maler Franz Marc (Künstlergemeinschaft „Der Blaue Reiter“) verzierte die Alm seinerzeit mit zwei Fresken, die er direkt auf die Wand malte. Einen Stierkopf und eine Hirschkuh mit Hirsch. Holzfeuer setzte den Bildern mit der Zeit zu, an anderer Stelle wurde das Werk mit den Hirschen sogar übermalt, weil es nicht gefiel. Später erinnerte man sich an den prominenten Gast und sein Vermächtnis, und es wurde ein Restaurateur aus München beauftragt. Heute ist alles hinter Glas. Jetzt werden die Werke behütet wie ein Schatz.


Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Traumhafte Wanderrouten für die oben beschriebene Region hat die Redaktion von bergwelten.com für Sie zusammengestellt.  

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.