6 Dinge, die man nie putzt, aber wirklich reinigen sollte


Immer mit Wasser in Berührung, aber trotzdem ordentliche Schmutzfinken. Hier sollten Sie einmal etwas genauer hinschauen.

6 Dinge, die man nie putzt, aber wirklich reinigen sollte Von außen sehen die Gummientchen harmlos aus, aber innen drinnen geht es schmutzig zu.

Es gibt Dinge im Haushalt, die andauernd vor unserer Nase sind, aber nicht auf unserer Putzliste. Schließlich nimmt die Badeente doch mit uns ein pflegendes Vollbad und dem Wischmopp muss das Putzwasser doch auch reichen. Dem ist leider nicht so. Hier sechs Orte, wo sich gerne Bakterien, Schimmel und Pilze tummeln und wie man sie vermeidet. 


1. Schwamm

Schwamm


Ein Schwamm ist doch immer mit Putzmittel in Kontakt, da kann der doch nicht schmutzig sein. Tja, der Gedanke liegt nahe, ist aber falsch. Putzschwämme sind für Bakterien ein Paradies wie für uns der Alles-inklusive-Urlaub in der Karibik: Essen rund um die Uhr und herrliches Klima. In dem feuchten Schwamm vermehren sich die Bakterien rasant. Daher nach dem Putzen gut ausspülen und ausdrücken. Dann an einen Platz legen, wo er schnell durchtrockenen kann. Auf keinen Fall in der Abwasch liegen lassen, denn dort wird er immer wieder nass. Studien haben ergeben, dass heiß auswaschen nur die harmlosen Bakterien entfernt. Bakterien, die Krankheiten verursachen können, sind stressresistenter und überleben das heiße Wasser. Wissenschaftler empfehlen daher, den Schwamm wöchentlich auszuwechseln.


2. Spülbürste

Die praktischen Spülhelfer sind ebenfalls Kandidaten, die selten extra gereinigt werden. Dabei leisten sie oft Schwerstarbeit bei unseren angebrannten Töpfen und haben daher auch ein Schönheitsprogramm verdient. Am einfachsten ist, man steckt sie in die Geschirrspülmaschine bei 60 Grad.


3. Wischmopp

Wischmopp


Jeder braucht einmal eine Pause, in der er durchatmen kann. So auch der Wischmopp. Auch hier gilt wie beim Schwamm: Er muss durchtrocknen. Zuvor mit klarem, heißem Wasser ausspülen, dann auswringen und luftig trocknen lassen.


4. Abfluss

Wir waschen uns in der Dusche oder Badewanne und sind danach sauber. Dann müsste doch der Abfluss durch unsere Seife auch sauber werden! Leider nein. Unsere Seife enthält oft pflegende Öle, die sich mit der Zeit absetzen. Und da gerne auf der Unterseite des Abflussstopfens, der immer lose im Abfluss steckt. Und unsere Haare tun das Übrige. Essig und Backpulver sind hier eine natürliche Alternative zu Putzmittel und Rohrreiniger. 


5. Duschvorhang

Schimmel und Pilze lieben es feucht. Und so lieben sie auch unseren Duschvorhang. Wichtigste Vermeidungstaktik: immer schön trocken halten. Nicht nass zusammenraffen und darauf achten, dass er nach dem Duschen nicht im Wasser hängt. Mindestens zweimal im Jahr sollte man den Vorhang waschen. Zum Beispiel kann man ihn mit Natron und Wasser einreiben. 45 Minuten einwirken lassen und dann abspülen. Sehr wirksam ist auch Essig. Oder man steckt ihn in die Waschmaschine.


6. Badeente

Badeente


Damit die kleinen Gummikameraden gut schwimmen können, sind sie innen hohl. Und so bietet ihr Bauch Bakterien und Schimmel ein feines Zuhause. Einmal im Monat müssen Badeenten also gereinigt werden. Gut geht das mit Essigwasser. Auf zirka 5 Liter kommt ein halbes Glas Essig. Nun mit der Ente das Wasser aufsaugen, 10 Minuten einwirken lassen und wieder herausdrücken.

Noch mehr nützliches Haushaltswissen finden Sie jeden Monat neu in unserem Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.