7 Ausflugs-Tipps fürs Mostviertel


Warum die Birne hier vielen Menschen zur Inspiration wurde, wo Pfeifen geschnitzt werden und wo man im Troadkasten nächtigen kann.

7 Ausflugs-Tipps fürs Mostviertel Rund 300.000 Birnenbäume stehen im Mostviertel.

7 Ausflugs-Tipps fürs Mostviertel Die ersten warmen Frühlingsstrahlen der Sonne über den Streuobstwiesen des Mostviertels.

7 Ausflugs-Tipps fürs Mostviertel Bis die Bäume Früchte tragen, vergehen Jahrzehnte. Dafür kann man dann 200 Jahre lang ernten.

Als riesiger Garten lässt sich der westliche Teil des Mostviertels in Niederösterreich beschreiben. Während andernorts noch Schnee auf Wipfeln und Gipfeln liegt, verwandelt die Blüte von rund 300.000 Birnbäumen Ende April, Anfang Mai das größte geschlossene Obstbaumgebiet Europas in einen weißen Traum. Der Dank dafür gebührt zum einen dem milden Klima, zum anderen den Menschen, die sich zwischen Donau und Ötscher (wieder) dem vergorenen Birnensaft verschrieben haben. Ein einzigartiges Unterfangen, denn in allen anderen Mostregionen dominiert der Apfel. Besonders schön erkunden lässt sich die Region, die als die „Wiege“ des heutigen Österreich gilt, wenn man der 200 Kilometer langen Moststraße folgt, die sich durch das sanfte Hügelland schlängelt – vorbei an ehrwürdigen Baumzeilen, malerischen Dörfern, prächtigen Vierkantbauernhöfen, imposanten Stiften und zahlreichen Genuss-Stationen.


1. Wo der Birnen-Dessertwein Mostello erfunden wurde

Das Ehepaar Farthofer im Weinkeller.Der Dessertwein Mostello wird nach der Portwein-Methode ausgebaut. Erfunden hat ihn Mostbaron Josef Farthofer – im Bild mit seiner Frau Doris, der Mostsommelière.

Doris Farthofer, ihres Zeichens Mostsommelière, führt gern in die Geheimnisse der Mostverkostung ein. In der Mostelleria, einem historischen Kellerhaus in Oed-Öhling, offeriert sie gemeinsam mit ihrem Mann Josef – Mostbaron und Erfinder des Birnen-Dessertweins Mostello – mehr als 30 verschiedene Sorten an biologischen Schnäpsen und Likören sowie andere Mostviertler Spezialitäten. Farthofers Wodka wurde übrigens bei der International Wine & Spirit Competition zum besten Wodka der Welt gekürt.

Mostelleria
Öhling 35
3362 Öhling

Tel.: +43/7475/536 74
www.mostelleria.at


2. Der Mann, der dem Mostviertel einen Whiskey entlockte

Georg Hiebl mit einem Glas selbst gebrannten Schnaps.Georg Hiebl ist vielfach ausgezeichneter Edelbrenner und bringt fast jedes Naturprodukt, das sich zum Brennen eignet, ins Glas.

Mehr als 100 verschiedene Edelbrände und Liköre hat Georg Hiebl aus der Stadt Haag im Sortiment. Immer wieder überrascht er mit Ausgefallenem wie Bränden aus Südfrüchten, Paradeisern, roten Rüben oder mit Neuigkeiten wie dem Steinpilzgeist, dem Schoko-Chili-Likör und dem Kokos-Ananas-Likör. Aus seiner Brennerei stammen außerdem der erste Mostviertler Whiskey, Rum und Wodka.

Destillerie Georg Hiebl
Reichhub 44
3350 Haag

Tel.: +43/7434/421 14
www.die-schnapsidee.at


3. Mostviertler Köstlichkeiten genießen

Leopold Reikersdorfer mit einem Korb voll mit frischem Obst.Leopold Reikersdorfer lässt auf seinem Hof in Greinöd das alte Handwerk des Dörrens wieder aufleben.

Die Familie Reikersdorfer betreibt nicht nur einen wunderschön gelegenen Mostheurigen, Hausherr Leopold hat sich auch auf die Veredelung von Birnen, Äpfeln und Zwetschken spezialisiert. So findet man im Hofladen ein großes Sortiment an Mostviertler Köstlichkeiten: von Dörrobst über Essig und Brände bis hin zu Birnenriegeln mit Schokolade.

Reikersdorfer
Greinöd 1
3364 Neuhofen an der Ybbs

Tel.: +43/7475/564 81
www.mosti.at


4. Pfeifen aus Birnenholz

Pfeifenmacher Christoph Stiegler bei der Arbeit.Wo gehobelt wird, da fallen Späne. So auch bei Christoph Stiegler aus Öhling. Gut 80 Arbeitsstunden braucht der Pfeifenmacher für ein Exemplar.

Christoph Stiegler fertigt Pfeifen im Einklang mit der Natur und macht sie unter anderem aus Mostviertler Birnenholz, das dem Tabak eine süßlich-mostige Note verleiht. Passionierte Pfeifenraucher können bei ihm auch in ein- oder zweitägigen Kursen ihr eigenes Modell herstellen.

Werkstatt Christoph Stiegler
Graben 29
3362 Öhling

Tel.: +43/664/307 33 60
www.c-stiegler.at


5. Besuch im Mostviertler Bauernmuseum

Anton Distelberger in seinem Museum.Mostpionier Anton Distelberger hat in seinem Museum über 18.000 Exponate bäuerlichen Alltagslebens zusammengetragen – unter anderem eine ganze Greißlerei.

Toni Distelberger senior hat im Laufe seines Lebens 18.000 Exponate rund um die Mostviertler Kultur-, Arbeits- und Wohnwelt gesammelt. So ist die größte volkskundliche Privatsammlung Österreichs entstanden. Gleich nebenan kann man im Mostheurigen von Distelberger junior einkehren.

Genussbauernhof
Mostviertler Bauernmuseum
Gigerreith 39
3300 Amstetten

Tel.: +43/7479/73 34-1
www.distelberger.at


6. Übernachten im jahrhundertealten Troadkasten

Auf einer Wiese, zwischen Nussbäumen und Blütensträuchern, steht am Nussbaumerhof von Familie Streißlberger ein im Jahre 1746 erbauter Troadkasten. Einige Jahrhunderte hindurch diente er zur Lagerung des hofeigenen Getreides. Seit 2010 lädt er zum Übernachten ein.

Nussbaumerhof
St. Michael – Urltal 67
3352 St. Peter/Au

Tel.: +43/676/575 36-01
www.nussbaumerhof.net


7. Ein Geschenk als erstes Zeugnis Österreichs

Das Mostviertel gilt als die Wiege des heutigen Österreich. Im Jahr 996 schenkte Kaiser Otto III. dem Bischof von Freising 30 Königshufen (etwa 1.000 Hektar Land) in der Gegend von Neuhofen an der Ybbs. In der Schenkungsurkunde scheint erstmals der Name „Ostarrichi“ für diesen Landstrich auf. Ein Faksimile der Geburtsurkunde Österreichs ist im Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen zu sehen.

Ostarrichi Kulturhof
Millenniumsplatz 1
3364 Neuhofen an der Ybbs

Tel.: +43/7475/527 00-40
www.ostarrichi-kulturhof.at


Wohin am Wochenende? Magische Plätze in der Natur und Ausflugstipps für den gesamten Alpenraum finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Traumhafte Wanderrouten für die oben beschriebene Region hat die Redaktion von bergwelten.com für Sie zusammengestellt.
Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.