8 heimische Apfelsorten


Gutes aus Österreich: Ob man nun lieber den mürben oder knackigen Biss bevorzugt – diese Apfelsorten sollte man kennen.

8 heimische Apfelsorten Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute hängt so nah: Feine, heimische Apfelsorten im Porträt.

1. Boskoop

Boskoop Der „Schöne aus Boskoop“ wird zu den Winter- und Lederäpfeln gezählt und ist in den Niederlanden schon seit 1856 bekannt.

Merkmale: Große Äpfel mit rauer Schale, gelblich-grün, selten rot, manchmal mit netzartiger Berostung, leicht marmoriert. 
Geschmack: Der Boskoop schmeckt trotz seines hohen Zuckergehalts stark säuerlich, fast herb. Das hellgelbliche, weiße Fruchtfleisch ist mittelmäßig saftig, gehaltreich, später mürbe.
Verwendung: Die mehlige, leicht zerfallende Sorte eignet sich gut für Apfelmus, Kuchenfüllungen und als Bratapfel.


2. Elstar

Elstar Die in den 1950er-Jahren in den Niederlanden entdeckte Kreuzung aus Golden Delicious und Ingrid Marie ist eine beliebte Herbstsorte mit guter Lagerfähigkeit.

Merkmale: Kleine bis mittelgroße, gleichmäßig kugelige, gelbe Äpfel mit etwa zwei Dritteln kräftig roter Deckfarbe.
Geschmack: Saftiges, feinzelliges und weiß-gelbliches Fruchtfleisch, sehr aromatisch, kräftig, knackig, süß-säuerlich.
Verwendung: Ein universell einsetzbarer Allrounder, eignet sich für Apfelmus, Saft oder Kompott, zerfällt aber auch beim Braten oder Backen nicht schnell.


3. Golden Delicious

Golden Delicious Diese sehr alte, weitverbreitete und sehr gut lagerfähige Sorte kennt man in den USA bereits seit 1830.

Merkmale: Mittelgroße bis große, gelbgrüne bis goldgelbe Früchte, manchmal mit zarten Apfelbäckchen. Golden-Delicious-Äpfel sind gleichmäßig und hoch gebaut, mit zarter, empfindlicher Schale.
Geschmack: Typisches feines, süßes Aroma mit wenig Säure, sehr saftig, fester Biss. Schattenfrüchte können wässrig schmecken.
Verwendung: Ein guter Tafelapfel, der auch als Mus, Saft oder zum Dörren und Backen geeignet ist.


4. Jonagold

Jonagold Die Kreuzung aus Golden Delicious und Jonathan ist ein appetitlich roter Winterapfel, gut lagerfähig und vielseitig nutzbar.

Merkmale: Eine Sorte mit großen, fast runden Früchten mit glatter Schale und gelber Grundfarbe, die Deckfarbe ist leicht marmoriert und meist flächig dunkelrot.
Geschmack: Das gelbliche, lockere Fruchtfleisch zeichnet sich durch das langanhaltende und mild-säuerliche Aroma aus. Saftiger Biss, sehr ausgewogener Geschmack.
Verwendung: Ein Allrounder, der auch beim Backen Geschmack und Form behält.


5. Kronprinz Rudolf

Kronprinz Rudolf Der würzige Winterapfel aus der Steiermark wurde um 1873 nach dem damaligen Thronfolger benannt.

Merkmale: Ein mittelgroßer, flachrunder, mittelbauchiger und druckempfindlicher Apfel. Die gelbe Schale hat sonnenseitig einen intensiven Rotton, bei dem sich aufliegende Blätter deutlich grün abzeichnen.
Geschmack: Das hellgelbliche, weiße Fruchtfleisch ist mittelfest und sehr saftig. Es schmeckt würzig, mehr süß als säuerlich, erfrischend und ein wenig weinig.
Verwendung: Vielseitig einsetzbar, toll als Saft- oder als Bratapfel.


6. McIntsosh

McIntosh Eine sehr alte Sorte aus Kanada, seit 1796 bekannt.

Merkmale: Mittelgroße bis große Früchte, rundlich und leicht abgeflacht. Die hellgrüne Schale ist fast zur Gänze von einer dunkelroten, später rot-bläulichen Deckfarbe überzogen.
Geschmack: Das grünlich-weiße, mittelfeste Fleisch schmeckt süß und sehr saftig, angenehmes Aroma, erfrischender, leicht parfümierter Geschmack.
Verwendung: Beliebt für Apfelmus, Apfelwein und Kuchen, das erfrischende Aroma passt gut zu pikanten Vorspeisen, Fisch oder Käse.


7. Rubinette

Rubinette Kreuzung von Golden Delicious und Cherry Cox, erstmals in den 1960er-Jahren in der Schweiz aufgetaucht. Eine besonders ertragreiche und geschmackvolle Sorte.

Merkmale: Ein eher kleinfruchtiger, grünlich-gelber Apfel, der in der Sonne eine orangerote streifige Färbung bekommt.
Geschmack: Das Fruchtfleisch der Rubinette ist fest und knackig. Sie ist hocharomatisch, besonders saftig und leicht säuerlich.
Verwendung: Vielseitig einsetzbar, schmeckt roh und gedörrt, verliert auch beim Backen und Schmoren nicht die Struktur.


8. Topaz

Topaz Diese geschmackvolle, resistente Sorte kommt aus Tschechien, besonders beliebt im Bio-Anbau.

Merkmale: Ein mittelgroßer Herbstapfel, goldgelb, mit roter, treifiger Marmorierung. Nicht immer perfekt geformt, aber hier überzeugen die inneren Werte.
Geschmack: Der Topaz besticht durch seinen guten, angenehm säuerlichen Geschmack, ein frischer Apfel mit festem Biss und würzigem Aroma. Der gute Lagerapfel wird mit zunehmender Reife weicher und süßer.
Verwendung: Ein Allrounder, perfekt zum Kuchenbacken, für Kompott oder als Bratapfel.



Einzigartige Rezeptideen, altes Küchen-Wissen und mehr finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Pfannenwender

Im genauen Porträt finden Sie in Alte Obstsorten in der Küche insgesamt 14 alte Apfel- und Birnensorten. Erklärt von Obstbauexperten Bernhard Iglhauser. Erschienen im Servus Verlag, erhältlich in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.