Akute Waldbrand-Gefahr: Offenes Feuer vielerorts verboten


7.200 Euro Strafe kostet derzeit das Rauchen in den Wäldern von Salzburg. Die Stadt hat Anfang der Woche jegliches offene Feuer mit sofortiger Wirkung verboten – wie andere Bundesländer auch. Die Waldbrand-Gefahr in Österreich ist wegen der Hitzewelle besonders groß. In Vorarlberg, Nordtirol, Salzburg und in Oberösterreich herrscht Stufe drei der fünfteiligen Skala. Am häufigsten brennt es, wenn der Blitz einschlägt – aber oft ist auch der Mensch daran schuld...

 

Das könnte Sie auch interessieren