Alfred Komarek trifft Bernhard Aichner


Alfred Komarek interviewt Schriftsteller-Kollegen & zeigt neue Bücher.


Nach seinen Bestsellern der „Totenfrau“-Trilogie kommt nun ein weiteres Werk von Bernhard Aichner auf den Markt. „Bösland“ ist sein bisher persönlichster Thriller und hat auch konkreten Bezug zu seiner eigenen Lebensgeschichte. Alfred Komarek trifft den gebürtigen Osttiroler im niederösterreichischen Melk zum Gespräch.
Das könnte Sie auch interessieren