Flachgau

Alpaka Schuheinlagen aus dem Salzburger Land

€ 22,00 (inkl. MwSt.)

Mit dieser Schuheinlage aus 100% Alpakawolle aus dem Salzburger Land bleiben die Füße auch bei beißender Kälte warm und entspannt. Die Einlagen besitzen auf der Rückseite eine rutschfeste Sohle und sorgen neben einem angenehmen, federnden Gehgefühl auch für ein trockenes Klima im Schuh. Zu 100 % in Handarbeit in einem Ein-Frau-Betrieb gefertigt.

Erhältlich von Schuhgröße 36 bis 45.

 

{{$select.selected.size}}


Das Gold der Anden

Alpakawolle zählt neben Seide und Kaschmir zu den wertvollsten Naturfasern, die es gibt. Sie ist besonders weich und leicht, langlebig, thermoregulierend, feuchtigkeitsausgleichend, schmutz- und geruchsneutral, atmungsaktiv und hypoallergen. Im südamerikanischen Herkunftsgebiet durften sich einst nur die herrschenden Eliten mit dem kostbaren Stoff bekleiden. Heute wird das Alpaka auch in Mitteleuropa geschätzt, nicht nur als Wolle-Lieferant, sondern auch als mobiler „Rasenmäher“ und als intelligenter und sensibler Wandergefährte.

Reine Handarbeit

Die Wolle unserer Schuheinlagen stammt von Tieren aus dem Salzburger Land und wird in Seekirchen am Wallersee von einem Ein-Frau-Betrieb weiterverarbeitet. Die Rohwolle wird gewaschen, getrocknet und kardiert und so für die Weiterverarbeitung vorbereitet. Erste Qualität (das Deckhaar) wird zu Wolle versponnen, die zweite Qualität (Hals, Seite Oberarme- und Schenkel) eignet sich fürs Filzen. Gefilzt wird ausschließlich mit der Hand. Meist wird 30-40 % Schafwolle beigemengt, da das Filzen dann einfacher ist. Nicht bei unseren Schuheinlagen, die zu 100 % aus Alpakawolle bestehen. Dadurch sind die Einlagen besonders warm und angenehm zu tragen. Durch ihre feuchtigkeitsregulierende und geruchshemmende Wirkung sorgen sie zudem für ein trockenes und frisches Schuhklima.