Atomic mit Servolenkung


WERBUNG. Mit der neuesten Innovation aus dem Hause Atomic sind Sie bereit für den kommenden Winter.


Beim Rennlauf geht es darum, so schnell wie möglich zu sein und trotzdem kontrolliert zu fahren. Das erfordert einen agilen wie stabilen Ski. Möglich macht das die jüngste Innovation von Atomic: Servotec – direkt aus dem Weltcup und das neue Nonplusultra für alle Pistenskifahrer.
Mit dem neuen Redster-Ski bekommen die Aspekte Höchstgeschwindigkeit und Kontrolle auf dem Rennkurs eine ganz neue Dimension. Das jüngste Atomic-Aushängeschild und eines der Highlights der Serie ist der Redster G9. In ihm steckt die neueste Weltcup-Renn-Technologie von Atomic – Servotec. Der Name kommt vom Begriff „Servolenkung“, denn im Grunde ist es das: die Servolenkung für den Ski. Mit Servotec lässt sich der Ski schneller durchdrücken, was ihn in der Schwungeinleitung und Steuerphase agiler und reaktionsfreudiger macht. Bei höheren Geschwindigkeiten und Schussfahrten ist der Ski laufruhig und liegt stabil auf der Piste. Der Redster G9 ist zusätzlich mit einem High Speed Sidecut, einer Full Sidewall und einem Power Woodcore ausgestattet und ist Titanium Powered. Servotec kommt in allen Top-Redster-Modellen zur Anwendung, inklusive dem Redster G9 für lange Riesenslalomschwünge, dem S9 für kurze Slalomschwünge und dem X9 für beides. So kommen nicht nur Weltcup-Athleten, sondern alle Skifahrer in den Genuss dieser außergewöhnlichen Kombination aus Agilität und Stabilität.

Garanten für Erfolg: Atomic, Audi und Marcel Hirscher. Atomic beschreitet nicht nur neue Wege in Sachen Produktinnovation, die Marke hat auch eine digitale Multi-Channel-Kampagne für die Redster-Serie in petto. Testimonial der Kampagne ist Marcel Hirscher, sechsfacher Gesamtweltcup-Sieger in Serie, der auf dem neuen Redster-Ski und in seinem Audi RS6 gezeigt wird – beide sind auf der Rennstrecke geboren und für die Piste bzw. Straße gebaut. Atomic und Audi sind zu diesem Anlass eine einzigartige Partnerschaft eingegangen, um den Launch der neuen Redster-Ski zu unterstützen.

Gleich mitmachen und gewinnen: Hier gehts zum Gewinnspiel!

Das könnte Sie auch interessieren