Auf Erholungsurlaub in Deutschlands Bäderland Nr. 1


Die heilende Wirkung der Elemente Wasser, Luft und Erde wird in den baden-württembergischen Heilbädern seit Jahrzehnten genutzt.

Auf Erholungsurlaub in Deutschlands Bäderland Nr. 1 Knapp 60 Heilbäder und Kurorte machen Baden-Württemberg zu Deutschlands Bäderland Nummer eins.

Zwischen Odenwald und Bodensee, zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb erstreckt sich Deutschlands Bäderland schlechthin. Das ist kein Zufall, sondern liegt an den geografischen Bedingungen in Baden-Württemberg. Genauer gesagt, an Luft, Erde und Wasser.

Heilende Luft

Das beginnt beim richtigen Klima, das dann sogar den Titel „Heilklima“ tragen darf. Wo immer es herrscht, ist die Luft frei von Feinstaub und Verschmutzung, sie reinigt den Körper und hinterlässt ein Gefühl von Frische und neuer Energie. Abhängig davon, welches Ziel der Aufenthalt hat, fällt auch die Wahl der Klimaregion aus: Ausgeglichene Temperaturen und konstante Luftfeuchtigkeit, wie zum Beispiel am Bodensee, tragen zur Entspannung bei und wirken regenerierend auf Körper und Geist. Perfekt also, um Genesungsprozesse zu beschleunigen. Wer hingegen sein Immunsystem auf Vordermann bringen möchte, setzt sich am besten den wechselnden Wetterbedingungen im Mittelgebirge aus. Die Höhenunterschiede, Winde und Temperaturschwankungen in Schwarzwald oder Schwäbischer Alb ergeben ein „Reizklima“, das die Abwehrkräfte anregt und das Immunsystem „trainiert“.

Heilklima An der frischen Luft lässt es sich gut ein- und auftmen.

Gutes aus der Erde

Und dann ist da die Erde. Schon vor Jahrhunderten entstanden viele Kurorte in Gegenden, wo der Boden besondere Schätze enthält: heilsames Moor, Lehm oder Fango. Ein Moorbad regt Stoffwechsel und Durchblutung an und wirkt gleichzeitig entzündungshemmend und schmerzlindernd. Das liegt daran, dass die darin enthaltenen Torfpartikel die Wärme sehr lange speichern und nur langsam an den Körper abgeben. Dabei wird der Körper beinahe unmerklich überhitzt, was schließlich die heilende Wirkung auslöst.

Ganz ähnlich wirken Umschläge und Packungen mit Fango, einem Gemisch aus Sand, Schlurf und Ton. Auch reiner Lehm wird direkt auf den Körper aufgetragen. Während er trocknet, entgiftet er die betroffene Hautstelle und gibt wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente über die Haut an den Organismus ab.

Gutes aus der Erde Heilmittel aus dem Boden: Ein Moorbad wirkt wohltuend und schmerzlindernd.


Heilbaden und Gesundtrinken

Ein äußerst kostbarer Schatz aus dem Boden ist das Mineralwasser. Wenn es dann noch mit mindestens 20 Grad Celsius aus der Erde sprudelt, gilt es als Thermalwasser, das unter anderem rheumatischen Erkrankungen vorbeugt. Rund um solche Quellen haben sich nicht umsonst Heilbäder und Kurorte entwickelt. Denn natürliches Mineralwasser hat durch seine hohe Konzentration von Mineralstoffen nachweisbar vorbeugende, lindernde und sogar heilende Wirkung.

Je nach seiner Zusammensetzung dient es unterschiedlichen therapeutischen Zwecken. Stark kohlensäurehaltiges Wasser verbessert die Durchblutung, reguliert den Blutdruck und wird in Form von Bädern oft bei der Behandlung von organischen Herzschäden eingesetzt. Ein hoher Kalziumgehalt wirkt entzündungshemmend bei Nieren- und Blasenerkrankungen und Natrium-Chlorid hilft in Trinkkuren bei Magen- und Darmerkrankungen sowie Leber- und Gallenleiden. Ganze 22 solcher Thermal-Mineralwasser-Quellen sind über Baden-Württemberg verstreut. Insgesamt bieten hier 46 Kurorte und Heilbäder Therapien für eine große Anzahl von Beschwerden an: von chronischen Schmerzen bis zu Haut- und Stoffwechselerkrankungen. Willkommen im Bäderland Nr. 1 in Deutschland!

Heilbaden und Gesundtrinken Das Element Wasser ist perfekt geeignet, um Wohlbefinden und Gesundheit zu fördern. 


Urlaub im Bäderland

Weiterlesen – hier stellen wir Ihnen vier der schönsten Orte für einen erholsamen Urlaub in Baden-Württemberg vor: servus.com/heilbaeder-badenwuerttemberg 


Weitere Informationen zu den baden-württembergischen Heilbädern und Kurorten:

Heilbäderverband Baden-Württemberg
Tel.: +49/0711/892480-00
www.heibaeder-bw.de
 
Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.