Auf legendären Routen: In Osteuropa entlang des eisernen Vorhangs


Weltweit berühmt oder in Vergessenheit geraten, sagenumwoben und mit Legenden gepflastert - "Auf legendären Routen", die ganz besonderen Routen.


Ein halbes Jahrhundert war Europa, der alte Kontinent, durch den sogenannten "Eisernen Vorhang" in Ost und West geteilt. Von der Ostsee bis ans Schwarze Meer zog sich diese territoriale und ideologische Grenze, ein Symbol für die schmerzhafte Trennung von Menschen. Erst der Fall der Sowjetunion löste diese Grenze – und doch scheint sie an einigen Orten noch zu existieren. Eine Zeitreise 20 Jahre nach dem Ende des "Eisernen Vorhangs".
Das könnte Sie auch interessieren