Auf legendären Routen: Kuba - Auf den Spuren des Che Guevara


Der Filmemacher Marc Mopty begibt sich auf die Spuren der Ikone des kubanischen Guerillakriegs und schaut sich das Leben der heutigen Bevölkerung an.

 

In den Bergen Kubas wurde der argentinische Arzt Ernesto Guevara zu Che Guevara, und unter diesem Namen nach seinem Tod zu einer weltweiten Kultfigur. Die Bevölkerung Kubas erhielt durch die Revolution eine sozialistische Republik. Der französische Filmemacher Marc Mopty begibt sich auf die Spuren von Ernesto Guevara. Wie ist das Leben für die Kinder der Revolution? Oder die Enkel, die mit der Doktrin von Che und Fidel aufgewachsen sind? Eine Generation, für die der Guerillakrieg genauso fremd ist wie High-Speed-Internet? Welches Erbe erwartet sie?
Das könnte Sie auch interessieren