Mi. 26.12. 04:40 im TV

Auf legendären Routen - Auf den Spuren von Jack Kerouac


Weltweit berühmt oder in Vergessenheit geraten, sagenumwoben und mit Legenden gepflastert: "Auf legendären Routen"


Jack Kerouacs Straße ist die Straße der Pioniere, der vagabundierenden Engel, Beatniks und Hippies. Sie gilt als die Straße der Freiheit. Der Schriftsteller Jack Kerouac tippte seinen Roman „On the road“ – zu Deutsch: “Unterwegs” - 1951 innerhalb von nur drei Wochen, auf eine 36 Meter lange Manuskriptrolle. Wie Kerouac damals macht sich der Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika. Die Reise führt von New York, über New Orleans, nach San Francisco. Kerouacs Straße gleicht einem Mythos. Es ist eine Straße des Lebens, erfahren in seiner elementarsten Form: dem Augenblick.
Das könnte Sie auch interessieren