Aufräumen nach Unwettern: Schwere Verwüstungen im Arlberg-Gebiet


Sintflutartige Regenfälle haben den Tiroler Bezirk Landeck unter Wasser gesetzt. Am Tag nach dem verheerenden Unwetter offenbart sich ein Bild der Verwüstung: Metzger Markus Wetter trifft es besonders hart – noch immer steht sein Betrieb halb unter Wasser. Wann er hier wieder normal arbeiten kann, ist ungewiss...

 

Das könnte Sie auch interessieren