Austropop-Legenden - STS


Die erste umfassende TV-Dokumentation seit der Abschiedstournee von Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz

 

Mit ihrer Heimkehrer-Hymne „Fürstenfeld“ und dem Album „Überdosis G’fühl“ landeten STS 1984 einen Sensationserfolg: innerhalb eines Jahres verkaufte sich die LP 70.000 Mal, die Single 140.000 Mal. Der Weg zum Erfolg des Steirer-Trios war jedoch ein steiniger, geprägt von Misserfolgen und Zerreißproben. Im Rahmen der „Austropop-Legenden“ präsentiert ServusTV die erste seit ihrer Abschiedstournee 2012 produzierte TV-Dokumentation. Ein Film von Rudi Dolezal.
Das könnte Sie auch interessieren