Austropop Legenden


Wie alles begann: Helmut Qualtinger und die Pioniere des Austropop

 

Helmut Qualtinger gilt als einer der Urväter des Austropop. Er setzte die große Tradition fort, Texte im Wiener Dialekt zu schreiben und zu singen. Bis heute, rund 30 Jahre nach Qualtingers Tod, besitzen Couplets wie "Der g´schupfte Ferdl" oder "Der Papa wird´s schon richten“ oder sein kontrovers diskutiertes Ein-Personen-Stück „Der Herr Karl“ Kultcharakter. Mit Zeitzeugen und Archivmaterial-Ausschnitten geht Regisseur Rudi Dolezal in dieser Folge den Ursprüngen des Austropop nach.
Mit: Helmut Qualtinger, Christian Heimito Qualtinger (Sohn), Marianne Mendt, Georg Danzer, Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Kurt Sowinetz, Worried Men Skiffle Group, Pirron & Knapp, Madcaps, Hermann Leopoldi, Horst Chmela, Waterloo & Robinson, Arik Brauer u.v.a.
Das könnte Sie auch interessieren