Samstag 16:25 im TV

Bergwelten: Der Großglockner - Berg der Berge


Das größte Wahrzeichen des Landes. Ein Portrait über den höchsten Berg Österreichs, seine Umgebung, Geschichte und Mensch und Natur.


Seit der Erstbesteigung im Jahr 1800 spielt der Großglockner eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Alpinismus. Bis heute ist er von großer Bedeutung für den Fremdenverkehr in der Region und mit über 5000 Gipfelbesteigungen pro Jahr ein beliebtes Ziel von Bergsteigern oder anderen Sportlern. Zu Fuss, per Rad oder mit den Schneefräsen bei der Winterräumung machen wir uns auf den Weg zum höchsten Gipfel Österreichs.
Das könnte Sie auch interessieren