Brot backen wie es nur noch wenige können

€ 24,95 (inkl. MwSt.)

Das Buch „Brot backen wie es nur noch wenige können“ zeigt die Welt des Brotbackens. Die Autorinnen Christine Metzger und Elisabeth Ruckser erzählen Geschichten rund ums Thema Brot, stellen Zutaten, Brauchtum und Bäcker vor. 17 erprobte Rezepte komplettieren die Sammlung. Erschienen im Servus Verlag.

Maße: 21,5 x 24,5 cm Hardcover; Umfang: 224 Seiten; Hardcover

 



Brot backen wie früher
Brot backen wie früher
Brot backen wie früher
Brot backen wie früher

Brotgenuss

Es gibt sie noch, die Menschen, die Brot so backen, wie es nur noch wenige können. In diesem Buch werden sie vorgestellt – und sie verraten ihre Geheimnisse vom Backen und Würzen. Und von der Freude, mit der Hand an etwas Lebendigem zu arbeiten: dem Teig, der gärt, Blasen wirft und, vom Feuer gebändigt, zum Genussmittel wird.

Aus der Backstube

Mit diesem Buch wollen die Autorinnen Christine Metzger und Elisabeth Ruckser Geschichten erzählen und lebendig erhalten. Natürlich nicht, ohne selbst Hand anzulegen und das eine oder andere Brotrezept auszuprobieren. Dafür haben sie die erfahrenen Bäckermeister Fritz Potocnik und Jakob Itzlinger um ihre Zutaten und Anleitungen gebeten.