Brucellose-Fall in OÖ: Tierarzt steckt sich mit Tierseuche an


Nach Schweinegrippe, Rinderwahn und Hasenpest sorgt jetzt Brucellose für Schlagzeilen: Die seltene Tierseuche, die zu Totgeburten bei Kühen führen kann, ist jetzt im Mühlviertel aufgetaucht. Über 100 Kühe mussten notgeschlachtet werden, weitere Ställe könnten betroffen sein. Auch vier Menschen haben sich angesteckt – einer von ihnen ist Tierarzt Karl Püspök.

 

Das könnte Sie auch interessieren