""

Cannabis auf Rezept?


Kaum ein Thema wird derzeit in Österreich so kontrovers diskutiert wie die Anwendung von Cannabis zu medizinischen Zwecken. Der schlechte Ruf des berauschenden Krauts eilt Cannabis nach wie vor voraus. Dabei gehört Hanf zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt. In der Medizin der Moderne hingegen führte die Hanfpflanze lange ein Mauerblümchendasein. Und das, obwohl vor allem in der Schmerztherapie große Erfolge mit Cannabisprodukten erzielt werden.


TV-Tipp: Donnerstag, 27. September, 21:15 Uhr: Im Kontext - Die Reportage geht der Frage nach: Kann die Hanfpflanze viel mehr als bloß die Sinne vernebeln, oder werden die Nebenwirkungen des etwas anderen Heilkrauts von den Befürwortern einer Freigabe dramatisch unterschätzt?

Das könnte Sie auch interessieren