Das 1x1 des Marmelade Einkochens


Der Sommer grüßt mit einer unglaublichen Vielfalt an Obst und bietet (fast) alles, was das Herz begehrt, um köstliche Marmelade einzukochen.

Das 1x1 des Marmelade Einkochens Durch Einkochen lassen sich die Früchte des Sommers lange konservieren.

Von Marmelade bis Kompott, von Sirup bis Saft, vom kandierten Blütenduft bis zur eingelegten Sommerbeere: Das, wo Zucker drin oder dran ist, bleibt – unverdorben, köstlich, süß und aromatisch. Zucker war einst so wertvoll, dass er mit Gold aufgewogen wurde. Seine Geschichte in Österreich begann 1844, als die erste Zuckerfabrik im Weinviertel eröffnet wurde. Heute versüßt er uns ganz selbstverständlich das Leben und hilft bei der Konservierung der Früchte des Sommers.


Sechs goldene Einkoch-Regeln

 

1. qualitätskontrolle

Frische Erdbeeren im Sieb

Nur frische, saubere, schöne Früchte verwenden, die man auch gern noch roh essen würde. Eventuelle Druckstellen oder gar faulige Stellen großzügig wegschneiden. Wenn Sie mehr Früchte haben, als Sie auf einmal bewältigen können: Früchte putzen, entkernen, klein schneiden und mit Zucker vermischen. Ziehen lassen und am nächsten Tag weiterverarbeiten. Oder geputzt, entkernt und abgepackt (etwa zu je 500 Gramm) einfrieren.

2. praktische Helfer

Mit passenden Geräten arbeiten: Der Zangenheber schützt die Finger, wenn die Gläser nach dem Sterilisieren aus dem heißen Wasser kommen. Der Einfülltrichter hält die Glasränder sauber und damit dicht.

3. Gläser vorbereiten

Gläser gut auswaschen und sehr heiß ausspülen oder im vorgeheizten Backrohr bei 120 °C sterilisieren. Schraubdeckel und Gummiringe (für Weck- oder Rexgläser) einige Minuten in Wasser abkochen. Für den Fall des Falles am besten ein paar Gläser mehr vorbereiten.

4. das Einkochen

Marmelade beim Einkochen im Topf

Die Früchte mit allen Zutaten laut Rezept in einem Topf zum Köcheln bringen. Diesen so groß wählen, dass er nur zur Hälfte gefüllt ist, denn es kommt zu starker Schaumbildung und zu erhöhter Spritzgefahr.

Servus-Tipp: Um die Marmelade fein zu passieren, einfach die Fruchtstücke während des Kochens mit dem Pürierstab zerkleinern.


5. die gelierprobe

Nach Ablauf der Kochzeit einen Esslöffel Marmelade auf einen kalten Teller geben. Diesen leicht schräg halten, um zu schauen, ob die Marmelade stockt. Rinnt sie noch zu sehr, sollte die Marmelade noch einige Minuten weiterköcheln.

6. das einfüllen

Einfüllen der Marmelade durch einen Trichter

Gläser beim Einfüllen auf ein feuchtes Tuch stellen, damit sie nicht springen. Sofort verschließen und erst dann abkühlen lassen. Vor dem Verschließen kann man auch ein paar Tropfen hochprozentigen Schnaps auf die Marmelade träufeln und anzünden. Gläser danach sofort zumachen, so bleibt die Oberfläche keimfrei.


Weitere Haushaltstipps finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Österreich
Jetzt LIVE

Barbiere in Österreich

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Österreich.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.