Das kleine Strudel- & Striezelbuch

€ 3,90 (inkl. MwSt.)

Kleines Büchlein mit 20 süßen und pikanten Strudel- und Striezelrezepten aus Österreich und Bayern. Plus: kleine Strudel- und Striezelgeschichte und Glossar. Von der Redaktion von Servus in Stadt & Land.

Maße: 14,5 x 10,5 cm; Umfang: 64 Seiten; Hardcover
ISBN: 3-902553-12-X

 

{{$select.selected.name}}


Das kleine Strudel- & Striezelbuch
Das kleine Strudel- & Striezelbuch
Das kleine Strudel- & Striezelbuch
Das kleine Strudel- & Striezelbuch
Das kleine Strudel- & Striezelbuch

SÜSS ODER SALZIG?

Strudel und Striezel prägen die Geschichte der österreichischen und bayerischen Küchentradition in den unterschiedlichsten Formen und regionalen Varianten. Dieses kleine Büchlein lässt auf 64 Seiten diese schmackhafte Seite der Backkunst wieder aufleben. Der Millstätter Apfel-Reindling duftet fein nach Zimt und süßsauren Äpfeln; der Blunzenstrudel aus dem Mittelburgenland riecht würzig nach Knoblauch und gerösteten Zwiebeln. Egal ob Liebhaber der herzhaften Küche oder Naschkatze: In diesem Buch wird jeder ein neues Lieblingsrezept finden.

ZÖPFEFLECHTEN & TEIGZIEHEN

Dünn und gleichzeitig äußerst haltbar – so muss er sein, der Teig für den Strudel. Wie das gelingt? Die Redaktion von Servus in Stadt & Land verrät es gern in dem kleinen Kochbuch. Das Grundrezept stammt aus dem Burgenland und wurde mehrfach erprobt. Schritt für Schritt wird mit Fotos erklärt, wie der Teig so dünn wird. Und alle, die nicht nur Haare flechten möchten, können sich an einen Wiener Sechsstrangzopf wagen. Wir wünschen gutes Gelingen und viel Spaß mit den Servus-Rezepten!