Bayern

Deko-Orchidee aus Keramik

€ 19,00 (inkl. MwSt.)

Blütenpracht, auch wenn die Orchidee Pause macht. Der Stecker mit zwei lila Orchideenblüten und zwei Knospen aus Keramik macht selbst eine verblühte Orchidee zum Blickfang. Jede Orchidee wurde in einer kleinen Werkstatt in Oberbayern von Hand geformt. Pflanze und Topf nicht im Lieferumfang enthalten.

Maße: Steckerlänge ca. 48 cm, Blüten ca. 9 cm

 



Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik
Deko-Orchidee aus Keramik

Keramikblüten für die Blühpause

Orchideen sind wunderschöne Pflanzen. Keine andere Zimmerpflanze wird so oft verkauft. Zu Recht, schließlich verzaubert sie mit ihren vornehmen Blüten, die noch dazu lange stehen bleiben und Freude bereiten. Doch irgendwann ist das schönste Blütenspiel vorbei. Und dann heißt es warten, bis die Pflanze wieder neue Knospen treibt. Zwar sind die prallen Blätter auch ein kleiner grüner Fleck in der Wohnung, aber gegen die eleganten Blüten kommen sie nicht an. Und leider ist die Blühpause oft länger als erwünscht. Aber deswegen die Pflanze in die hinterste Ecke verbannen? Besser ist es, sie ein wenig aufzuhübschen. Keramikerin Tatjana Hierl hat dafür den richtigen Dekostecker.

Geschickte Handarbeit

Tatjana Hierl lässt in ihrer Werkstatt in Oberbayern ihrer Kreativität freien Lauf. Aus Ton schafft sie bunte Dekostücke. So auch die Orchidee. Dabei ist jeder Dekostecker ein Unikat. In reiner Handarbeit modelliert sie die Blüten und Knospen. Zuerst die einzelnen Blätter, die sie dann zur Blüte zusammensetzt. Nun muss alles trocknen, bevor es bei über 1.000 Grad gebrannt wird. Noch sehen die Blüten etwas grau aus. Erst die über Jahre entwickelten hauseigenen Glasuren verleihen den Orchideen die satten und glänzenden Farben. Aber das auch erst nach dem zweiten Brand, bei dem die Glasur einen schützenden Film über die Keramik bildet.

Deko-Orchidee für daheim

Nun wird nur noch mit geübten Händen ein Metallstab mit grünem Band umwickelt. Vorsichtig klebt die Keramikerin die Blüten und Knospen auf den Stab. Jetzt ist die schöne Deko-Orchidee bereit, mit ihren Blüten zu verzaubern und die Wartezeit für Orchideenfreunde zu verkürzen.