Der Fall Austin Smith: Statement von Lyle Seitz


Austin Smith erhebt schwere Vorwürfe gegen Bozen: Spiele trotz Gehirnerschütterung, falsche Behandlung und keine Prämie. Das sagt die Liga zu den Vorwürfen.


Austin Smith, der HCB Südtirol und eine Menge schwerer Vorwürfe: Das sind die Zutaten einer unschönen Story, die derzeit die Eiswelle Bozen umkreist. Was war passiert? Der US-Amerikaner Austin Smith hat auf seinem Instagram-Account schwere Vorwürfe gegen den HC Bozen erhoben. Der 29-Jährige gab vor etwas über einer Woche sein Karriereende bekannt und schrieb auf Instagram, dass er immer noch an den Folgen einer Gehirnerschütterung leide. DOPS-Chef Lyle Seitz erklärt, was die Liga nun unternimmt.

Das könnte Sie auch interessieren