Der Zauber der Weinraute


Eigentlich ist Martin Leitner Doktor der Physik. Aber seit seinem Goldschmiedelehrgang fasziniert ihn Schmuck mindestens genauso.

Der Zauber der Weinraute Vorsichtig hat Goldschmied Martin Leitner ein besonders schönes Ästchen der Weinraute mit Wachs fixiert.

Der Zauber der Weinraute Jetzt taucht er die Pflanze in flüssigen Gips, um ein Negativ herzustellen.

Der Zauber der Weinraute Der Goldschmied befüllt die Gipsform mit 900 Grad heißem Silber. Damit das flüssige Metall wirklich alle Pflanzenteilchen in der Form erreicht und sie ausfüllt, erzeugt die Vakuumgießanlage (darunter) Unterdruck, der das Silber hineinsaugt.

Der Zauber der Weinraute Ein einfacher Kübel genügt, um die Gipsform mithilfe von Wasser wieder auf Zimmertemperatur abzuschrecken. Die Gipsmasse zerbröselt und gibt die Gussform frei.

Der Zauber der Weinraute Das fertige Schmuckstück kommt an einer zarten Kette besonders schön zur Geltung.

Es zischt und brodelt gehörig, wenn Martin Leitner die 500 Grad heiße Küvette mit dem Spezialgips vorsichtig mit einer Zange in den bereitgestellten Kübel mit Wasser taucht. Mehrere Stunden lang befand sich die Form vorher im Ofen, um die eingebetteten filigranen Weinrauten-Fruchtstände ganz langsam auszubrennen. In dieser Zeit übertrug sich jedes winzige Detail des frischen, grünen Gewächses auf die Gipshülle, bevor die Pflanze im Inneren zu feinem Aschestaub verbrannte.

900 grad heiß ist das silber beim ausgießen der Form

Jetzt gießt der 41-jährige Goldschmied ebenso vorsichtig 900 Grad heißes Silber in die Form. Das flüssige Metall bahnt sich mithilfe der Schwerkraft und einer unterstützenden Vakuumpumpe seinen Weg durch die nur einen Millimeter dicken Stängel-Kanäle im Inneren der Form bis hin zu den Hohlräumen der Weinrauten-Fruchtkapseln. Die zuvor im kleinen Ofen verbrannte Pflanze entsteht neu. Ganz in Silber. Verewigt als Schmuckstück, in allen Details.

wissenschaftliches mit kunst verbinden

Dr. Martin Leitner ist eigentlich studierter Physiker. Als Sonnenwind-Erforscher (an der Uni Graz und am Grazer Institut für Weltraumforschung) ist es für ihn selbstverständlich, ungewöhnliche Denkansätze zuzulassen, zu experimentieren, zu verwerfen, neu zu beginnen. Sein eigener Neubeginn als Schüler im Wiener Goldschmiede-Lehrgang und die Weiterentwicklung im Künstleratelier „Stoß im Himmel“ in Wien liegt nun bald zehn Jahre zurück. Als er eines Tages in seinem Kräutergarten in Judenburg auf ein hübsches, interessant riechendes Kräutlein stieß, war der Gedanke, daraus Schmuck zu kreieren, für ihn nicht allzu abwegig. 
„In der Natur gibt es wunderbare Formen, die mich oft zu neuen, kreativen Ideen führen“, erläutert der Goldschmied. „Ich habe auch schon Schmuck aus Schneckenhäusern gemacht.“ Im Fall der hübschen Weinraute allerdings erschien es ihm das Beste, sie genau so zu belassen, wie sie ist.

Das Gewürz der Römer. Die Römer würzten mit der Weinraute ihre Speisen, man besserte mit ihr allzu kruden Wein auf (daher der Name) und bis heute wird die Weinraute zum Aromatisieren von Grappa verwendet. Im Spätmittelalter galt sie einer Legende nach als Schutz vor der Pest. Heute ist sie ein alter Klassiker in einem traditionell steirischen Kräutergarten. 

Weitere interessante Handwerker-Porträts finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Servus-Tipp: Die wunderbaren Weinrauten-Schmuckstücke von Martin Leitner finden Sie direkt in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.