Der große EBEL-Saisonrückblick 17/18: Tore, Checks und Emotionen


Der EBEL-Saisonrückblick: Die Saison ist zu Ende, Zeit für den großen Rückblick auf die heurige Saison.


366 Spiele, 2182 Tore, 12 der 42 der Post-Season gingen in die Overtime und am Ende krönte sich mit Bozen eine Manschaft zum Champion der Erste Bank Eishockey Liga, die während der Saison lange Zeit als Nachzügler galt. Die Saison 17/18 geizte nicht mit Highlights, Toren, Emotionen, Wortspenden, Checks und Saves - sie ließ schlichtweg die Herzen der EBEL-Fans höher schlagen. Und weil man davon nicht genug bekommen kann: Hier unserer großer Recap der Erste Bank Eishockey Saison 17/18. Zurücklehnen und genießen!
Das könnte Sie auch interessieren