Der letzte Schuhmachermeister Goiserns


Schuhmacher Philipp Schwarz liebt das alte Schuhmacher-Handwerk und hält die Tradition der original Goiserer am Leben.

Der letzte Schuhmachermeister Goiserns Philipp Schwarz vor seiner Werkstatt in Bad Goisern. Die Tradition der Goiserer liegt ihm sehr am Herzen.

Der letzte Schuhmachermeister Goiserns In der kleinen Werkstatt fühlt sich Philip Schwarz wohl. Hier entstehen die Original Goiserer.

Der letzte Schuhmachermeister Goiserns Viele verschiedene Farben aber auch Formen sind beim Goiserer möglich.

Der letzte Schuhmachermeister Goiserns Für jeden Fuß wird ein eigener, individueller Leisten angefertigt.

Der letzte Schuhmachermeister Goiserns Viele Kunden vertrauen auf die Kreativität und Handwerkskunst von Philipp Schwarz.

Der letzte Schuhmachermeister Goiserns Bis zur Fertigstellung eines Schuhpaares sind zirka 35 Stunden Arbeit nötig.

„Geht ned, gibt's ned“, so lautet das Motto des 27-jährigen Schuhmachers Philipp Schwarz, der seit 2016 in Bad Goisern „Original Goiserer“ herstellt. Die Tradition dieses ganz speziellen Schuhwerks liegt dem kreativen Salzburger am Herzen. „Mir ist ganz wichtig, dass das Handwerk wirklich auch Handwerk bleibt und dass es weiterhin in Bad Goisern besteht.

Begonnen hat alles mit Kaiser Franz Joseph, der den Schuh mit seiner typischen Zwienaht, den Goiserer, zu seinem Lieblingsschuh für die Jagd erkor. Der Goiserer steht als Synonym für einen sehr grob genähten, stabilen Bergschuh. Dass das nicht so sein muss, daran arbeitet Philipp Schwarz mit Nachdruck. Denn sein handgefertigter original Goiserer kann viel mehr als „nur“ Bergschuh sein und die Modellvielfalt hat schier keine Grenzen. „Es gibt Kunden, die sich ein Paar Bergschuhe nach Vorlage des alten originalen Goiserer Schuhs machen lassen und es gibt jene, die mir bei der Modellgestaltung großen Spielraum lassen. Von der Auswahl der verschiedenen Lederkombinationen über bunte Zwienähte bis hin zur Laufsohle“, erzählt er stolz. Auch Damenschuhe, die etwas feiner gearbeitet und genäht werden, werden von ihm meisterhaft gefertigt.

ein robuster schuh nach mass

Die kleine, etwas versteckt gelegene Werkstatt befindet sich zehn Stufen unterhalb der Marktstraße in Bad Goisern. Der Weg zum original Goiserer führt ausschließlich über einen persönlichen Termin in der Werkstatt. Alle Materialien, Werkzeuge, Leder und Modelle, die für die Maßanfertigung nötig sind, lagern hier. Zuerst werden die Füße des Kunden vermessen. Danach wird der sogenannte Leisten angefertigt, der den individuellen Anforderungen jedes Fußes genau entspricht. Bis zur Fertigstellung eines Schuhpaares sind zirka 35 Stunden und 300 Handgriffe nötig und dabei gibt es nach oben hin keine Grenzen. Das Leder bezieht der Schuhmacher aus Gerbereien am Attersee, Salzburg und Tirol, denn Regionalität wird von ihm gelebt. Dass der Goiserer, wortwörtlich, mit der Zeit geht, beweist der „Zehan Goiserer“, ein handgemachter Flip-Flop mit bunten Sohlen, der im Sommer ideal zur Lederhose kombinierbar ist.

So bleibt der Schuh schön. Zuerst wird der Schuh mit Wasser und einer Schmutzbürste gereinigt. Danach lässt man ihn sanft trocknen (Tipp: mit Zeitungspapier ausstopfen). Profis greifen danach zum Fön, damit sich die Lederporen öffnen und die Lederpflege (Schuhwachs ohne Silikone), mit einer Bürste aufgetragen, gut aufgenommen wird. Im nächsten Schritt wird die überschüssige Pflege, also alles, was das Leder nicht aufnehmen konnte, aus dem Leder ausgebürstet. Schuhspanner sind ein absolutes Muss, damit der Schuh seine Form bewahrt.

Kontakt

Der Goiserer, das Original
Philipp Schwarz
Untere Marktstraße 9
A-4822 Bad Goisern

Tel.: +43/664/464 32 34
www.dergoiserer.at

Schönes für Daheim. Entdecken Sie hochwertige, traditionelle Handwerksprodukte aus dem Alpenraum direkt in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.