Der steinige Weg vom Landwirt zum Biohotelier


Vom Landwirt zum Biohotelier - Willi Daberer über seine "Transformation"


Im kleinen Ort St. Daniel im oberen Gailtal liegt das Vier-Sterne-Superior-Biohotel Der Daberer. Willi und Inge Daberer bauten 1978 das ehemalge Heilbad St. Daniel zur Bio-Pension um und wurden nicht nur von den Einheimischen belächelt, sondern auch von den Gästen. Heute führen Tochter Marianne und Sohn Christian gemeinsam den Betrieb. Und der Bio-Gedanke zieht sich nach wie vor wie ein grüner Faden durch alle Bereiche des Hauses.

TV-Tipp: Der Auftakt zur neuen Staffel! "Österreichische Hotel-Legenden - Traditionshäuser in Familienhand", Freitag, 21.09., ab 21.15 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren