Die Highlights vom Saisonfinale in Edmonton


In Edmonton bittet die Saison zum großen Finale. Wer holt sich den Titel und darf sich Ice Cross Downhill Weltmeister 2018 nennen?


Red Bull Crashed Ice 2018, die offizielle Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft, bittet in Edmonton Kanada zum großen Finale. Ice Cross Downhill hat eine lange Geschichte in der Stadt Edmonton. Von Qualifier-Events in den früheren Saisons, die auf lokalen Eisbahnen ausgetragen wurden, bis hin zum ersten Saisonfinale, das im Jahr 2015 in Edmonton ausgetragen wurde. Mehr als 70.000 begeisterte Zuschauer verfolgten dieses Ereignis – das größte Ein-Tages-Event, das jemals im Zentrum von Edmonton stattfand. Wer stemmt vor dieser Kulisse den begehrten WM-Pokal in die Luft?
Das könnte Sie auch interessieren