Die Wiederauferstehung der Jausenstation Seewiese in Altaussee


Ein Ort mit Magie – das ist die Seewiese in Altaussee. Bertl Göttl lädt zu Musik und Tanz an einen der schönsten Plätze Österreichs.


Die Seewiese in Altaussee: Ein Logenplatz im Salzkammergut, mit Blick auf Loser, Trisselwand und Dachstein. Gemeinsam mit Sängern und Musikanten aus der Region lädt Bertl Göttl zu einem vergnüglichen Beisammensein an diesen einmaligen Platz, der schon unzählige Künstler und Schriftsteller inspiriert hat.

Die Seewiese, ein Kraftplatz im wunderbaren Ausseerland, liegt direkt am Ostufer des Altausseer Sees. Eine Fahrt mit der Plätten über den tintenschwarzen See, eine flotte Polka und ein Pasch rund um den Tanzboden direkt am Seeufer. Die feine, von Geigen bestimmte, Musizierweise der Ausseer Bradlmusi und nicht zuletzt der Reichtum an traditionellem Handwerk der Gegend prägen diesen "Hoagascht".

TV-Tipp am neuen Sendeplatz: Der Hoagascht hat eine neue Heimat - immer Sonntags, um 19:45 Uhr. "Auf der Seewiese in Altaussee", Sonntag, 1.7., um 19:45 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren