Die letzte Juppen-Produzentin aus dem Bregenzer Wald.


Ihr Arbeitsplatz ist ein Museum: Wie Marina Metzler die älteste Tracht im deutschsprachigen Raum erzeugt.


Erst 2003 hat Marina Metzler jenen Lehrberuf ergriffen, der sie dazu befähigt, die Glanzjuppe aus dem Brengenzer Wald zu produzieren. Ihr Arbeitsplatz ist zugleich Museum und ihr wichtigstes Werkzeug eine 100 Jahre alte Dampffalt-Maschine. Ihr Produkt ist die älteste Tracht im deutschsprachigen Raum.
Das könnte Sie auch interessieren