Die letzten ihrer Zunft: Die Menschen dahinter


Sepp und Monika gehören zu den letzten ihrer Zunft. Sie beherrschen eine seltene Handwerkskunst, ohne einen Nachfolger zu haben.


Sepp Stocker beispielsweise baut so aufwändige Schlitten, wie heutzutage niemand mehr. Auf seinem alten Bauernhof fertigt Sepp Stocker Schlitten auf die Art und Weise, wie sie schon sein Großvater gebaut hat. Er verwendet nur Hölzer, die natürlich gewachsen sind. Oft streift er dafür tagelang durch den Wald, um Hölzer zu finden, wie er sie für die Kufen seiner Schlitten benötigt.

Einzigartig ist auch das Handwerk von Monika Baumgartner. Sie verziert die typischen Berchtesgadener Spanschachteln mit aufwändigen Drucken und zeigt, welches Geheimnis hinter diesem feinen Handwerk steckt.

TV-Tipp: Hoagascht: "Die Letzten ihrer Zunft" mit Richard Deutinger am Samstag, 17.02., ab 19:40 Uhr. 

Das könnte Sie auch interessieren