Drautal

Drautaler Duftkissen Hopfen & Lavendel

€ 35,00 € 19,00 (inkl. MwSt.)

Einzeln per Hand genähter Polster aus Baumwolle, gefüllt mit zart duftendem Hopfen, Lavendel, Kamille und Dinkelspelzen aus dem Drautal, im kleinen Familienbetrieb hergestellt, sorgt für einen entspannten und guten Schlaf.

Größe: 20 × 30 cm
Bezug: 100% Baumwolle

 



Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel
Duftkissen Hopfen & Lavendel

Hopfen im Kissen

Sogar Hopfenpflücker behaupten, dass der Geruch der Pflanze schläfrig macht. Was beim Hopfenpflücken nicht gar so günstig ist, könnte Menschen mit Schlafstörungen richtig helfen. Wissenschaftliche Forschungen haben inzwischen bestätigt, dass Hopfen beruhigend wirkt. Lavendel und Kamille unterstützen den Hopfen dabei und so soll der Polster dem ehemals Schlaflosen helfen, sanft zu schlummern.

Schlaf mit gutem Gewissen

Wer sein Haupt auf ein Hopfenpolster der Familie Olsacher-Mühlbach bettet, kann im doppelten Sinn gut schlafen – weil in den Pölstern nicht nur Hopfen, sondern auch Verantwortung steckt. Für Familie Olsacher-Mühlbach ist esselbstverständlich, dass die Materialien garantiert biologisch sind und von Lieferanten aus der Umgebung stammen. Jeder Polster wird im Familienbetrieb händisch genäht und gefüllt.

Die Kissenmacher

Als vor Jahren der Sohn von Angela und Wolfgang Olsacher-Mühlbach immer schlecht schlief, holte sich Angela Rat bei einer Bäuerin. Sie erzählte von der faszinierenden Wirkung von Pflanzen auf den Schlaf. Das Interesse an Gesundheitskissen war geweckt, seit nun vier Jahren stellt Familie Olsacher-Mühlbach in ihrem Drei-Mann-Betrieb im Kärntner Ferndorf die Polster her.