Ein 3-Gänge-Menü vom Grill-Weltmeister


Vom Grill kommen Vor-, Haupt- und Nachspeise. Damit dieses Menü gelingt, verlosen wir einen Grill-Workshop mit Leo Gradl.

Ein 3-Gänge-Menü vom Grill-Weltmeister Von der pikanten Vorspeise über den saftigen Braten bis hin zum flaumigen Schmarren kommt hier alles vom Grill.

Leo Gradl kennt sich aus mit Fleisch. Besonders gut mit gegrilltem Fleisch, ist er doch Grillweltmeister. Hier verrät er uns drei Rezepte, die den nächsten Grillabend zum vollen Erfolg machen: von der gschmackigen Vorspeise über den saftigen Braten bis hin zum süßen Schmarren wird alles von den heißen Kohlen geholt. Wir wünschen viel Freude beim Nachkochen und viel Glück beim Mitmachen des Gewinnspieles (s.u.)!

Vorspeise: Dünne Fladen mit Duroc-Schopfsteak

Grillworkshop Vorspeise Von der Rolle genießen wir die saftigen Schweinesteaks, fein gewürzt und mit Paprika und Zwiebeln.

ZUTATEN
2 Duroc-Schopfsteaks á 250 g
etwas Chilli-Öl
2 EL Leos Basisgewürz (5 EL Natursalz, 1 EL schwarze Pfefferkörner, je 1 TL frische Rosmarinnadeln und Salbei grob gehackt, frischer Thymian ohne Stängel, je 1/2 TL grüne und rosa Pfefferkörner)
200 g Ruccola
100 g Creme fraîche
3 EL Ajvar
1/2 roter Paprika
1/2 gelber Paprika
1/2 rote Zwiebel
Kreuzkümmel, Schnittlauch, Prise Zucker, Chili-Öl
4 dünne Fladen (Tortillas)

ZUBEREITUNG
  1. Die Schopfsteaks mit wenig Chili-Öl und dem Basisgewürz einreiben und 15 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
  2. Die Steaks nun bei kräftiger Hitze bei ca. 250 °C von beiden Seiten kurz angrillen und indirekt bei höchstens 130 °C bis 58 °C Kerntemperatur ziehen lassen.
  3. Nach fünf Minuten Rastzeit steigt die Kerntemperatur noch auf 62 °C an und erst jetzt wird das Fleischerl dünn aufgeschnitten, eventuell noch leicht nachgewürzt.
  4. Für die Füllung Paprika und Zwiebel in feine Streifen schneiden, mit Creme Fraiche und Ajvar verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
  5. Die dünnen Fladen mit wenig Knoblauchöl einreiben und am Rost von beiden Seiten kurz angrillen. Die Teigfladen mit Paprikadipsauce bestreichen, mit Rucola und den dünnen Scheiben vom Schopfsteak belegen und eng einrollen.
  6. Tipp: für dieses Rezept eignen sich natürlich auch Steaks vom Rind, Lamm oder Geflügel. Beim Ausprobieren ist wie immer alles erlaubt, was schmeckt!

 


Hauptspeise: Bürgermeister Salzbraten

Grillworkshop Hauptspeise Saftig, saftiger, Salzbraten. Bei diesem Anblick läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen.

ZUTATEN
1 kg Kalbin Beiried dry aged
grobes Meersalz
FÜR DIE PASTE:
2 EL Dijonsenf
2 EL Olivenöl
1 EL Rosmarin (getrocknet
1 EL Petersilie (fein gehackt)
1 TL brauner Zucker
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
Abrieb von einer Limette
Pfeffer und Salz
ZUBEREITUNG
  1. Alle Zutaten für die Paste gut miteinander vermischen.
  2. Das Fleisch von überflüssigen Sehnen und Fett befreien, nicht aber die obere Fettschicht. Diese kreuzweise (nicht das Fleisch erwischen!) einschneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und komplett mit der Paste einreiben. In einem gut verschließbaren Beutel im Kühlschrank über Nacht liegen lassen.
  3. Den Grill für indirekte Hitze (150 °C) vorheizen.
  4. In eine mit Backpapier ausgelegte Grillplatte das Meersalz und das Fleisch (mit der Fettschicht nach oben) geben. Die Grillplatte indirekt auf dem Grill platzieren und das Fleisch grillen, bis es eine Kerntemperatur von etwa 58 °C erreicht hat.
  5. Anschließend herausnehmen und fünf Minuten locker abgedeckt ruhen lassen.

 


Nachspeise: Alpen Topfenschmarrn

Grillworkshop Nachspeise Als krönender Abschluss kommt der klassische Schmarrn mit Topfen verfeinert auf den Grill.

ZUTATEN
250 g Topfen
200 ml Schlagobers
100 g Butter
100 g Butterschmalz (zum Backen)
80 ml Milch
40 g Rosinen (in Rum eingelegt)
6 EL Mehl
6 Eiklar
4 Eidotter
4 EL Kristallzucker (zum Karamellisieren)
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
Staubzucker (zum Bestreuen)

ZUBEREITUNG
  1. Den Grill für indirektes Grillen (180 °C) vorheizen und den Dutch Oven (eine Art Backofen für offenes Feuer) aufheizen.
  2. Für den Topfenschmarren Schlagobers mit Topfen, Eidotter, Vanillezucker und Salz vermengen. Mehl beigeben, glatt rühren und Milch hinzufügen
  3. Eiklar mit Kristallzucker zu halbsteifem Schnee schlagen und behutsam unterheben.
  4. Im vorgeheizten Dutch Oven das Butterschmalz erhitzen und den Schmarrenteig eingießen. Gleichmäßig verteilen, Rumrosinen darüber streuen und bei indirekter Hitze (180 °C) anbacken.
  5. Dann vierteln, wenden und fertig backen. Mit zwei Gabeln in Stücke zerreißen, Butter mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen.
  6. Den Topfenschmarren nach Belieben vor dem Servieren noch mit Staubzucker und Zwetschkenröster servieren.

Gewinnspiel: Servus in Stadt & Land, Weber und Wiesbauer Gourmet verlosen die Teilnahme an einem Grill-Workshop mit Leo Gradl. Gegrillt werden hier Vorspeise, Hauptspeise und Dessert und insgesamt werden 20 Personen teilnehmen. Lernen vom Weltmeister sozusagen! Einfach diesen Link anklicken, mitmachen und mit etwas Glück am 29. September zum Grillmeister werden.

Leos Grillschule im Stillen Tal
29. September 2018, ab 14 Uhr
Thomastal 10
A-4362 Pabneukirchen

Grillworksoph Leo Gradl 
Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.