Einsatz aus der Luft


Das Einsatzgebiet des Rettungshubschraubers Christophorus 4 erstreckt sich vom Wilden Kaiser, den Kitzbüheler Alpen bis zu den Hohen Tauern und den Transitwegen durch Tirol. Knapp die Hälfte aller rund 800 Rettungseinsätze passieren nach Sport- und Freizeitunfällen. Für die Crew mit Pilot Christoph Grünbacher, Flugretter Andreas Steger und Notarzt Dr. Hubert Haberfellner wird die Bergung eines abgestürzten Kletterers am Marokka-Steig in der Nähe von Fieberbrunn zu einem dramatischen Kampf.


Das könnte Sie auch interessieren