Faszination DTM: Showdown am Spielberg


Es ist das rot-weiß-rote Motorsport-Highlight im Herbst: Der Red Bull Ring in Spielberg ist Schauplatz des vorletzten Stopps der DTM-Saison 2017.


Die DTM steht vor der wohl spannendsten Meisterschafts-Entscheidung ihrer Geschichte: Vor den beiden letzten Renn-Wochenenden der Saison haben nicht weniger als zehn der 18 Piloten noch realistische Chancen auf den Gesamtsieg. Das verspricht spektakuläre Renn-Action auf dem Red Bull Ring im steirischen Spielberg, wo am Wochenende der vorletzte Stopp der wohl populärsten internationalen Tourenwagen-Serie steigt – die Fans können sich dort also auf viele Überholmanöver und packende Rad-an-Rad-Duelle freuen.

Der malerisch in der Berglandschaft der Steiermark gelegene Kurs zählt zu den Lieblingsstrecken fast aller Piloten. Seit der Spielberg-Premiere im Jahr 2011 haben Audi und BMW je vier DTM-Rennen gewonnen, Mercedes-Benz ist bislang sieglos. Die beste Bilanz aller Audi-Piloten hat der Gesamt-Führende Mattias Ekström: Der Schwede feierte beim Regen-Rennen 2015 einen überlegenen Sieg, holte in Spielberg seine bisher letzte Pole-Position und hält auch den DTM-Rundenrekord im Rennen.

Das letztjährige Spielberg-Wochenende dürften vielen Motorsport-Fans noch in bester Erinnerung sein, als vor zehntausenden begeisterten Zuschauern mit Marco Wittmann und Timo Glock am Ende zwei BMW-Piloten triumphierten. Es ist also angerichtet für eine packende Neuauflage des DTM-Events auf dem Red Bull Ring – sehen Sie im Video oben einige mitreißende Impressionen des Vorjahres-Rennens. Tipp: Lautsprecher aufdrehen!

TV-Tipp: ServusTV überträgt beide Rennen der DTM auf dem Red Bull Ring in Spielberg live – am Samstag, 23.09. um 14:50 sowie am Sonntag, 24.09. um 15:00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren