Galapagos - Eroberung (Doku-Reihe)


Entdecken Sie, wie sich die Natur auf den Galapagos-Inseln isoliert vom Rest der Welt entwickeln konnte.


Der renommierte Naturfilmer Sir David Attenborough zeigt das Insel-Archipel, auf dem Charles Darwin seine bahnbrechende Evolutionstheorie entwickelte. Preisgekrönte Doku-Reihe.
Der Motor für die Vielfalt auf dem Galapagos-Archipel ist die Inselgruppe selbst. Die Umwelt verändert sich hier mit einer solchen Geschwindigkeit, dass die Pflanzen- und Tierwelt sich an diese schwierigen Lebensbedingungen angepasst hat und sich stets von Neuem verändert. Auf den jungen Inseln leben Leguane, die sich in drachenähnliche Meeresreptilien verwandelt haben. In den Höhlen wechseln Insekten und Spinnen ihre Farbe. Die älteren Inseln haben sich zu idyllischen Zufluchtsorten für Seelöwen und brütende Seevögel entwickelt.
Das könnte Sie auch interessieren