Graz 99ers gewinnen zum dritten Mal in Folge


Die Moser Medical Graz 99ers haben ihren dritten Sieg in Serie eingefahren. Die Steirer rangen sich daheim gegen HC Orli Znojmo zu einem 7:6-Erfolg nach Verlängerung durch. Damit rücken die 99ers in der Tabelle auf den dritten Platz vor. Znojmo, das erst zwei Spiele ausgetragen hat, ist Neunter.


Im Merkur Eisstadion von Graz waren erst 57 Sekunden auf der Uhr, als der Gastgeber zum ersten Mal jubeln konnten. Ty Loney fing einen Pass kurz nach der gegnerischen blauen Linie ab und konnte Znojmo-Schlussmann Patrik Nechvatal zwischen den Beinen bezwingen. Der Anfangsoffensive nicht genug, legten die Murstädter durch Peter Weihager und Dominik Grafenthin gleich doppelt nach und beendeten den Arbeitstag von Nechvatal – Tomas Halasz übernahm nach nur knapp drei Minuten beim Stand von 3:0 für Graz. Danach fingen sich die Gäste und das Spiel präsentierte sich ausgeglichener. Doch Znaim erspielte sich mit Fortdauer vermehrt gute Chancen und nach etwas mehr als 16 Minuten stellte Anthony Luciani, der von Marek Kalus mit einem sehenswerten Backhander bedient wurde, auf 1:3. Kurz vor der ersten Pausensirene bot sich für den Gastgeber nochmals eine Großchance, als Loney vor Halasz auftauchte, doch dieser fällte den Stürmer und vereitelte eine gute Torchance.

Den Adlern aus Znojmo bot sich gleich nach Wiederbeginn die eine oder andere gute Einschussmöglichkeit, doch Linus Lundin war am Posten. Marek Kalus nahm nach etwas mehr als 26 Minuten auf der Strafbank Platz, die 99ers nützten die nummerische Überzahl und stellten auf 4:1. Ograjensek stand nach einem Abpraller goldrichtig und schob den Puck ins Tor. Die Antwort von Znojmo ließ aber nicht lange auf sich warten.

Gerade einmal 15 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als sich die Moser Medical Graz 99ers vor 1.688 Zusehen den Extrapunkt sicherten. Oliver Setzinger mit dem erzwungenen Turnover, der Verteidiger bediente Ogranjesek mustergültig und dieser schob zum alles entscheidenden 7:6 ein.
Das könnte Sie auch interessieren