Gregor Schlierenzauer - Comeback


Mehrere Rückschläge, zuletzt eine Knieverletzung, warfen Gregor Schlierenzauer aus der Bahn. Beim Mannschaftsbewerb von Titisee-Neustadt feierte er sein Comeback. In der Olympiasaison will der beste Skispringer aller Zeiten nun voll attackieren.

 

Wer hoch fliegt, läuft Gefahr, tief zu fallen. Der beste Skispringer aller Zeiten, Gregor Schlierenzauer, weiß davon ein Lied zu singen. Nach längerer Verletzungspause feierte Schlierenzauer beim Mannschaftsbewerb von Titisee-Neustadt sein Comeback – mit Eindrücken, die er im Videotagebuch festhielt. Einen Eindruck davon geben Frank Wahlenmaier und Mathea Holaus.
Das könnte Sie auch interessieren