Weinviertel

Handgefertigtes Weinviertler Holzbrett

€ 19,00 (inkl. MwSt.)

Edles, handgearbeitetes Jausenbrett, aus gewissenhaft ausgesuchtem heimischen Ulmen- und Zwetschkenholz, in kleiner Werkstatt im niederösterreichischem Ernstbrunn hergestellt und mit Öl eingelassen.

Maße: 23,5 × 23,5 cm

 



Handgefertigtes Holzbrett
Handgefertigtes Holzbrett
Handgefertigtes Holzbrett
Handgefertigtes Holzbrett
Handgefertigtes Holzbrett

Jedes Brett ein Unikat

„Das Holz ist mein Partner“, sagt Tischler Reinhard Maier aus Ernstbrunn. „Man kann schon behaupten, es ist der halbe Designer.“ Und das sieht man auch: Die handge-fertigten Holzbretter können als kleine Kunstwerke durchgehen, vor allem weil – wie in der Natur auch – jedes Stück ein Unikat ist, fast zu schade, um als Schneidbrett verwendet zu werden. Aber für den Weinviertler ist die Nutzung enorm wichtig: „Am glücklichsten bin ich, wenn meine Produkte im Alltag richtig zum Einsatz kommen, weil dafür sind sie ja gemacht.“

Harmonie von Ulme und Zwetschke

Reinhard Maier sucht für seine Jausenbretter nur das schönste Holz aus und wählt bewusst eine schlanke und moderne Linie. Dank der schlichten Form kommt die individuelle Maserung besonders schön zur Geltung. Heimische Ulmen bilden einen Teil der Bretter. Undimmer wieder gelangt Reinhard Maier auch an Zwetschkenholz, worüber er sich besonders freut, denn Zwetschkenholz ist schwer zu bekommen. Die Farben der beiden Holzsorten, die zu Brettern geschichtet werden, harmonieren perfekt und sind bei jeder Jause ein Augenschmaus. 

Düfte und Formen

Bis Reinhard Maier zum Werkstoff Holz fand, dauerte es einige Zeit. Als junger Mann begann er seine Ausbildung in der Metallbranche. Erst durch seinen Schwiegervater kam er mit dem Naturprodukt Holz in Berührung. Seit zehn Jahren stellt er nun in seiner Werkstatt im Weinviertler Ernstbrunn schöne und qualitativ hochwertige Produkte in Handarbeit her und freut sich jeden Tag „über den herrlichen Duft und die schönen Formen meines Lieblingsmaterials“.