Harald Nachförgs Kolumne: Schiii-foan, -foan, -foan


In seiner Kolumne erinnert sich der Servus-Autor an den Jet-Schwung, an Franz Klammer und den Fischer C4.

Harald Nachförgs Kolumne: Schiii-foan, -foan, -foan Servus-Kolumnist Harald Nachförg, Jahrgang 1961, nimmt uns in seinen Texten mit auf eine vergnügliche Zeitreise in seine Kindheit und Jugend.

„Ich hab vom Christkind sehr hässliche Ski bekommen. Und einen hässlichen Anorak und …“ Viel weiter kam er nicht, der Norbert. Denn da unterbrach ihn auch schon der Onkel Walter. „Wenn eh alles so hässlich ist, dann kannst gleich im Auto sitzen bleiben, während wir Ski fahren gehen“, sagte er trocken.

Es war die Zeit der Pubertät. Und mein großmäuliger Cousin, der mich mit seinem blöden Gerede wieder einmal tief beeindruckt hatte, hätte die Strafe fast wirklich verbüßen müssen. Am Parkplatz der Reidllifte wurde er aber in letzter Minute begnadigt.

Ja, der Norbert. Vier Jahre älter als ich, war er mein großes Vorbild. Er war der coolste, besser gesagt der Lässigste – weil in den 1970er-Jahren war „cool“ bloß ein Wort im Englischwörterbuch.

Talwärts rodelt der Ski

Lässig natürlich auch seine Skiausrüstung damals. Ich sage nur: Marker-Bindung! Die mit den zwei Stahlfedern hinten. War ein höchst innovatives Teil, musste aber nach fast jeder Brez'n wieder zusammengebastelt werden mit klammen Fingern. Vielleicht auch noch am Steilhang. Großes Gefluche!

Trotzdem: Was für ein Fortschritt! Wir sind ja noch mit Seilzug-Bindung aufgewachsen. Hinten auf die ledernen, feuchten Skischuhe den Spiraldraht über die Sohle legen, Hebel nach vorn klappen – und das war's.

Mein erster Ski war übrigens ein Fischer Blue Master. Und mit einem Blizzard Firebird flog ich am Schulskikurs in den Wald. Der Kurt hat mich dann zusammengeklaubt. Er wollt mir auch noch beim Anschnallen helfen, da rodelte ein Ski aber bereits ins Tal. Weil: Fangriemen, liebe Leute! Kein Skistopper! Da kannst du dem Brettl nur mehr nachschauen mit langem Gesicht. Der Kurt hat sich dann meiner erbarmt und den Ski geholt – der Beginn einer großen Freundschaft.

Franz Klammer in kanariengelb

Er fuhr übrigens Atomic ARC, später den smarten Kästle RX. Da hatte ich den Kneissl Whie Star – halber Stern auf jedem Ski, großartig. Das legendärste Modell unserer Jugend war aber zweifellos der Fischer C4. Franz Klammer hat auf ihm (und im kanariengelben Rennanzug!) die Abfahrt bei den Olympischen Winterspielen 1976 gewonnen.

Der Ski war ebenso Kult wie plötzlich froschgrüne Dachstein-Skischuhe und Jet-Stützen Es war ja der Jet-Schwung angesagt auf der Buckelpiste. Dabei setzte man sich fast auf die Ski hintendrauf, was unglaublich viel Kraft und hohe Schuhe verlangte, die mit der Jet-Stütze an der Wade bis zum Knie verlängert wurden.

Brettln wie Wolkenkratzer

Da sind kapitale Stürze gerissen worden, mein lieber Schwan. Dem Laien ging ja verdammt schnell die Kraft aus. Auch wegen der riesigen Latten. Kurzski fuhren ja nur Seicherln. Der wahre Könner hatte Brettln, die aufgestellt wie Wolkenkratzer in den Himmel ragten. Meine K2 – mit Exoten ließe es sich noch besser protzen – waren 2,15 Meter. Sie fuhren mti mir, wohin sie wollten. Und wenn ich ausnahmsweise nicht vorn über Kreuz kam, stieg ich mir hinten drauf.

Paraplex? Geh bitte! Die Plastikbügel verhinderten die gefürchtete X-Stellung keineswegs, hatte man sie aber einmal eingenommen, gab es nun überhaupt kein Zurück mehr – und es hat einen erst recht auf die Papp'n g'haut.

Sturztechnisch wurde das nur noch von jenen Künstlern getoppt, die wie ein Autobus daherkamen, aber fesch abkristeln wollten vor den Wartenden – und sie dan abräumten wie die Kegeln.

„Schifoan is des Leiwandste, was ma si nur vorstö'n kann!“ 40 Jahre hat der Hit vom Wolfgang Ambros nun schon am Buckel. Stimmt aber immer noch!

„Kannst dich noch erinnern?“ von Harald Nachförg



Harald Nachförgs Kolumne „Kannst dich noch erinnern?“ finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Seine Texte sind ab 12. Oktober auch als Buch erhältlich: „Kannst dich noch erinnern?“ von Harald Nachförg erscheint im Servus-Buchverlag und ist direkt in unserem Onlineshop Servus am Marktplatz erhältlich. Gleich hier bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Spinat-Omelette mit Artischoken
Jetzt LIVE

Spinat-Omelette

Spinat, Polenta, Eier, Artischocken, Schafkäse ... bitte zu Tisch!

Spinatfleckerl mit Kren & Beinschinken
Jetzt LIVE

Spinatfleckerl mit Kren

Wir schwitzen die Flecken mit Beinschinken und Spinat an.

Jetzt LIVE

Die Ausseer Flinserl

Wo liegt der Ursprung der Flinserl, und was macht sie so einzigartig?

Krautkrapfen
Jetzt LIVE

Krautkrapfen

Das Gericht nach Allgäuer Art wird mit knackigem, grünen Salat serviert.

Bilder-Galerie: 5 Deko-Ideen mit Eierschalen
Jetzt LIVE

Dekorieren mit Eierschalen

Bilder-Galerie: So verwandeln Sie Eierschalen in Blumentöpfe & Kerzen.

Kraut-Flammkuchen
Jetzt LIVE

Kraut-Flammkuchen

Ein gutes Paar: knuspriges Fladenbrot trifft auf würziges Kraut.

Gebackene Topfenmäuse mit Mostschaum
Jetzt LIVE

Gebackene Topfenmäuse

Das süße Gebäck wird mit Mostschaum und Staubzucker angerichtet.

Bilder-Galerie: zauberhafte Oster-Sträuche
Jetzt LIVE

Bilder-Galerie: Oster-Sträuche

Wie soll Ihr Oster-Strauch aussehen? Wir liefern Inspiration.

Gemüsepfanne mit Einkornreis
Jetzt LIVE

Gemüsepfanne mit Einkornreis

Mit Schafkäse überbacken ein wunderbar g'schmackiges Gemüsegericht.

Brennsuppe mit Apfelessig & Schwarzbrotknöderln
Jetzt LIVE

Brennsuppe mit Knöderln

Verfeinert mit Apfelessig und Schwarzbrotknöderl ein Fastengenuß.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente stärken die Abwehrkräfte.

Bilder-Galerie: schöne Oster-Nester
Jetzt LIVE

Bilder-Galerie: Oster-Nester

Deko-Inspiration: Wie man Ostereier am besten bettet.

Dekorative Fladenbrote
Jetzt LIVE

Dekorative Fladenbrote

Die Fladen eignen sich durch ihre Einschnitte auch als Tisch-Schmuck.

Tisch-Deko für Ostern
Jetzt LIVE

Tisch-Deko für Ostern

Zum Nachmachen: 3 kreative Ideen für die Oster-Tafel.