Kajaks früher und heute – ein Vergleich


Die beiden Weltklasse-Kanuten Matthias Schmid und Herwig Natmessnig erklären, was ein modernes Kajak von seinem historischen Vorgänger unterscheidet.


Auf der Enns von Admont nach Hieflau und über die „Kalkmauern“ von der Haindlkarhütte bis zur Hess-Hütte: Die Kletterer Jürgen Reinmüller und Gernot Mausser sowie die Weltklasse-Kanuten Matthias Schmid und Herwig Natmessnig machen sich auf zu einer abenteuerlichen Reise vom „Damals ins Heute“. Ihr Spielfeld: Die tosende Enns mit Wildwasser bis zu Stufe 6 und der bisher noch nie zuvor frei gekletterte „Buhlweg“, der mit Schwierigkeiten bis zum 10. Grad durch die „unbezwingbaren Kalkmauern“ der „Dachl Nordwand“ führt. Doch vorher stand für die beiden Wassersportler noch eine Materialkunde auf dem Programm...

TV-Tipp: Ausnahme-Alpinisten und ihre atemberaubenden Erlebnisse in der Sendereihe Bergwelten – jeden Montag Abend um 20:15 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren