Leichtes Karree, Spinat & Ei


WERBUNG. Eine einfache und leichte Rezeptidee: Die Kombination aus Karree, Spinat und Ei müssen Sie einfach probieren!



FÜR 4 personen

Zeitaufwand: ca. 30 Minuten

ZUTATEN

  • Scheiben HANDL TYROL Tiroler Karree Leicht, 3% Fett und -40% Salz
  • 400 g Blattspinat
  • 2 Eier
  • EL Frischkäse
  • 1 Zwiebel
  • EL Olivenöl
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Muskatnuss 

ZUBEREITUNG

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig anbraten und etwas Knoblauch darüber reiben.
  2. Den Spinat waschen, verlesen und abtropfen lassen. Anschließend mit etwas Olivenöl in einen heißen Kochtopf geben, die Zwiebeln dazugeben und gemeinsam noch etwas anschwitzen.
  3. Den Spinat anschließend mit einem Zerkleinerer oder dem Mixstab nicht zu fein pürieren und den Frischkäse unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Das Tiroler Karree Leicht in feine Streifen schneiden und die Eier weich kochen.
  5. Die Spinatmischung in die Gläser verteilen. Die Eier in der Mitte auseinander schneiden und je eine Hälfte vorsichtig auf den Spinat setzen.
  6. Das gestreifte Tiroler Karree Leicht darüber verteilen, mit etwas frischem Basilikum garnieren und mit ein wenig Olivenöl beträufeln.
Hier finden Sie weitere Rezeptideen!
Das könnte Sie auch interessieren