Mariazeller Lebenselixier


Bertl Göttl besucht in Mariazell die traditionelle Apotheke zur Gnadenmutter, in direkter Nähe zur Basilika gelegen. Dort werden seit 1780 die heilsamen Mariazeller Magentropfen erzeugt. Bertl Göttl schaut der Apothekerin Dr. Angelika Prentner über die Schulter, wenn sie aus Weißdorn, Passionsblume und Angelikawurzel und vielen anderen wohltuenden Kräutern das Mariazeller Lebenselixier erzeugt, eine Tinktur, deren 300 Jahre altes Rezept fand Angelika Prentner in einem alten Buch am Dachboden.


Das könnte Sie auch interessieren