Max Verstappen präsentiert Monaco


Formel 1-Rennenfahren in Monaco sei wie Hubschrauberfliegen im Wohnzimmer, hat Nelson Piquet gesagt. Ob dem wirklich so ist, zeigt uns Max Verstappen.


Es ist die wohl berühmteste Formel-1-Strecke der Welt: im Fürstentum Monaco jagen die Piloten einmal im Jahr im Höllentempo rund um den Hafen, das Casino und durch den langen Tunnel entlang des Meeres. Vor dem Fernseher fragen sich Zuschauer regelmäßig, wie es möglich ist, mit so hohen Geschwindigkeiten durch derart enge Passagen zu fahren. Grund genug, sich den Kurs von Max Verstappen etwas näher vorstellen zu lassen.

TV-Tipp: Montags um 21:15 sehen Sie bei Sport und Talk aus dem Hangar-7 die spannendsten Themen und interessantesten Diskussionen der Sportwelt live aus dem Hangar-7.

Das könnte Sie auch interessieren