McLeod´s Töchter - Ein Vater zuviel


Claire und Tess McLeod führen nach dem Tod ihres Vaters die Familienfarm im australischen Outback weiter. Trotz aller Widerstände...


Es ist der Tag der Taufe von Claires Baby. Mitten in die Feierlichkeiten rund um die kleine Charlotte platzt jedoch ein unerwarteter Gast: Charlottes Vater Peter. Als dieser die Vaterschaft leugnet, kommt es zum Streit. Indes wird Craig als der gesuchte Wolldieb entlarvt. Anstatt ihn jedoch zu bestrafen, macht ihm Terry ein unerwartetes Angebot, dass Craig nicht ausschlagen kann.
Das könnte Sie auch interessieren