Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung


Ein eingelassenes Vollbad und 15 bis 20 Minuten Zeit: Wir zeigen, was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung In völliger Ruhe und bei Kerzenschein badet es sich am entspannendsten.

Ein Bad in der warmen Wanne beruhigt Körper und Geist gut – vor allem, wenn man auf den richtigen Badezusatz setzt. Servus präsentiert 4 natürliche Ingredienzen, die uns tiefer durchatmen lassen und die Haut pflegen.

1. Duftendes Kräuterbad mit Heilwirkung

Warmes Bad mit KerzenscheinServus-Tipp: Verwenden Sie ausschließlich Kräuter aus biologischem Anbau.

Duftende Kräuterbäder sind im Winter eine wahre Wohltat: Rosmarin wirkt belebend und entzündungshemmend, Thymian wirkt bakterienhemmend und regt das Immunsystem an. Salbei vermindert übermäßiges Schwitzen und nimmt Hitzewallungen ihre Intensität. Tipp: Binden Sie frischen Rosmarin, Thymian und Salbei zu einem Büschel hängen Sie dieses ins einlaufende Badewasser. So können sich die ätherischen Öle schnell lösen und ihre heilsame Wirkung entfalten. Wer beim Baden den Körper mit dem Bündel gründlich abreibt und massiert, fördert zusätzlich die Durchblutung der Haut.

2. Molke für weiche Haut

Molke mit Blüten und reine Molke in kleinen Gläsern.Badezusatz mit Molke. 

Käserinnen, so heißt es, hatten von jeher die zartesten Hände. Kein Wunder: Die mineralreiche Molke – das „Abfallprodukt“, das bei der Käseherstellung entsteht – gehört zu den pflegendsten Stoffen der Natur. Sie entsäuert den Körper, entgiftet, entspannt und beruhigt. Außerdem leistet sie auch bei Neurodermitis lindernde Dienste.

Zutaten fürs Molkebad

100 g Molke
30 g getrocknete Rosen- und Lavendelblüten
5 Tropfen
Rosenöl
5 Tropfen
Lavendelöl

Zubereitung

  1. Die Blüten in ein Schraubglas füllen und das ätherische Rosen- und Lavendelöl draufträufeln.
  2. Das Glas fest verschließen und über Nacht stehen lassen.
  3. Am nächsten Tag zügig mit dem Molkepulver verrühren und alles in der Wanne auflösen.

3. Salz als Mineralspender

Verschiedene Glasgefäße mit Salzen gefüllt im Badezimmer.Nach einem Salzbad sollte man ein Körperöl in die Haut einmassieren, um der Haut genug Feuchtigkeit zuzuführen. 

Meersalz im Badewasser hilft beim Entschlacken und Entwässern, es regt den Stoffwechsel an und versorgt den Körper mit Mineralien. Für eine normal große Wanne reicht ein Häferl Salz. Das Baden in Salz trocknet die Haut allerdings aus. Körperöl, in die noch feuchte Haut massiert, macht’s wieder gut. Außerdem sollte man nach dem Salzbad eine halbe Stunde ruhen und ein großes Glas kohlensäurefreies Wasser trinken.

Zutaten fürs salzbad

1 Tasse Meersalz
5 Tropfen ätherisches Öl
1 Handvoll getrocknete Rosen- und Lavendelblüten

Zubereitung

Eine Tasse Meersalz in ein Schraubglas füllen, fünf Tropfen ätherisches Öl, Kräuter und Blüten dazu, schütteln und ab ins heiße Wasser.

4. Blütenbad für die Sinne

Blüten und Kräuter im BadewasserJede Blüte hat ihre ganz eigene Wirkung. Sie können nach Herzenslust gemischt werden.

Wer vom Sommer getrocknete Kräuter und Blüten übrig hat, kann daraus einen wohltuenden Badesud brauen. Prinzipiell gilt: Für ein Vollbad brauchen Sie ca. 50 g getrocknete Blumen oder Kräuter, die in einem Liter Wasser aufgekocht werden. Der Sud sollte zehn Minuten ziehen, bevor Sie ihn in das Badewasser geben. Was die Wahl der Blüten betrifft: Lavendel wirkt entspannend, Rosenblüten pflegen die Haut, Kornblumen lindern Juckreiz, Ringelblumen helfen bei Entzündungen und Kopfschmerzen. 

Servus-Tipp: Je wärmer das Bad, desto mehr Arbeit fürs Herz. Länger als eine Viertelstunde sollte man nicht in der Wanne liegen. Und testen Sie ätherische Öle vor dem Bad auf ihre Verträglichkeit – am besten in der Armbeuge oder an der Innenseite des Handgelenks.


Mehr Tipps zu natürlichen Heilmitteln finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
 
Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.