Nostalgische Streudeko

€ 3,00 (inkl. MwSt.)

Diese süßen Engelchen verströmen nostalgischen Charme – ob als Streudeko am Tisch oder auf Karten, Geschenke und Schachteln geklebt. Die 24 Engel in Blond und Brünett sind verschieden groß und aus einseitig farbig bedrucktem und geprägtem Hochglanzpapier. Die Originalmotive der Glanzbilder sind über 100 Jahre alt.

Maße: ca. 2,5–3,5 cm
Inhalt: 24 Engel, 2 verschiedene Motive, 3 Größen

 



Nostalgische Streudeko
Nostalgische Streudeko
Nostalgische Streudeko
Nostalgische Streudeko
Nostalgische Streudeko
Nostalgische Streudeko

Nostalgischer Blickfang

Blond oder brünett, rosa oder türkis, beide Motive sind entzückend. In einer Packung warten 24 Engel darauf, als Tischdeko verwendet und auf Einladungs-, Dankes-, Glückwunsch- oder Tischkarten geklebt zu werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Was auch immer Sie mit den Engeln verzieren werden, es wird ein Blickfang. Denn bei dem Anblick dieser Engelchen werden Erinnerungen wach. An damals, als man die gesammelten Glanzbilder der Mutter oder der Großmutter bewunderte und sich vom mühevoll zusammengesparten Taschengeld ein Bildchen kaufte. Ganz lieben Freundinnen klebte man auch eines ins Poesiealbum. Aber eigentlich hütete man sie wie einen Schatz.

Beliebte Sammelbilder

An Glanzbildern erfreuen sich die Menschen schon seit dem 19. Jahrhundert. Damals ermöglichte ein neues Verfahren das Drucken von bunten Bildern in großer Anzahl. Die Firma Ernst Freihoff hat sich seit 1948 dem Fortleben von Glanzbildern verschrieben. Lange Zeit nur als Händler, doch als der letzte deutsche Produzent die Produktion einstellte, entschloss sich Ernst Freihoff 1983, eigene Bilder herauszubringen.

Die Liebe zum Glanzbild

Alte Sammelalben und deren Bilder bildeten den Grundstock für die Produktion. Aus ihnen suchte der passionierte Sammler die schönsten heraus und entwickelte seine „Jugendtraumserie“. Auch die Engel stammen aus diesen Alben. Die Originalmotive sind bis zu über 100 Jahre alt. Heute führen Ernst Freihoffs Kinder Anne-Ruth und Ralph-Thorsten die Firma mit viel Herzblut weiter. Unermüdlich suchen sie auf Flohmärkten und in Antiquariaten nach neuen alten Motiven und sorgen dafür, dass die nostalgischen Glanzbilder weiterhin die Menschen begeistern.